Petition: Das Deutsche Volk fordert das Recht auf Volksentscheid ein!

Es gibt einige gute Graphiken zum Stichwort “Das Volk” und ich möchte euch am liebsten alle zeigen. Aber diese hier von Georg Buhl  ist das bestgeignete für die unten aufgeführte Petition. Sie ist sehr subtil, denn auf den ersten Blick kriegt der Betrachter den Eindruck, es sei das Volk – genau wie bei der politischen Willensbildung in Deutschland. Auf den zweiten Blick aber (für Vergrößerung aufs Bild klicken) merkt man, dass alle Gesichter einem irgendwie bekannt vorkommen. Es sind keine anonyme Gesichter aus dem Volk, sie tragen alle irgendwelche bekannte Gesichtszüge – von irgendwelchen deutschen Politikern. Genau wie die Lage in Deutschland ist: Was nach Volkswillen (Demokratie) aussieht, ist eigentlich die Entscheidung von einigen Wenigen. Weiterlesen »


Kategorie:  Deutschland
2 Kommentare »

Erdogan verhaftet 49 ranghohe Militärs

Die Islamisierung der Türkei schreitet mit Riesenschritten voran. Noch vor eineinhalb Jahren hatten viele säkularen Türken gehofft, dass das Militär die Ernennung des Islamisten Staatspräsidenten Abdallah Güll, Erdogans Hampelmann, nicht zulassen wird. Schließlich war die Armee jahrzehntelang in der Türkei als der Garant für die Demokratie bekannt. Nun, die Militär hat diesmal versagt. Sie hat Erdogan und seine AKP nicht aufhalten können. Im Gegenteil, Erdogan hat jetzt dem Militär den Todesstoß verabreicht. Weiterlesen »


Kategorie:  Türkei
Kommentare deaktiviert

Die Wiener Handelskammer will türkisch werden

Spürnase: Werner

Wenn man die Hingabe sieht, mit der die Wiener Handelskammer um türkischen Kandidaten buhlt, fragt man sich, wozu man die blonde Wienerin noch dabei braucht. Man kann sie gleich durchstreichen und den Plakat ganz türkisch machen, mit einer Kopftuchtürkin drauf.  Die Dame ist Brigitte Jank, Präsidentin der Wiener Wirtschaftskammer und sie steht zusammen mit dem türkischen Kandidat Hassan Vural auf einem türkisch geschriebenen Plakat für die ÖVP auf die Wahlliste des Wiener Wirtschaftsbundes (WB).  Die SPÖ hatte sich auch einen Türken ausgesucht, nur mit dem unterschied, dass sie einen deutschsprachigen Plakat wählte: Weiterlesen »


Kategorie:  Österreich
Kommentare deaktiviert

Die islamische Reue im Gericht

Die reuigen Sauerland-Terroristen
Ich habe in den letzten 2-3 Wochen immer wieder solche Reue-Aussagen der Muslim Täter getroffen. Wie ich sie interpretieren soll, weiß ich noch nicht genau, deswegen überlasse ich die Interpretation euch. Ich zähle nur die Paar Reue-Meldungen auf: Weiterlesen »


Kategorie:  Islam
8 Kommentare »

Türkischer Ehrenmörder vor Gericht

Der ehrenmordende Vater Mehmet Ö. (Foto aus der Bildzeitung)

Mehmet Ö. streitet den Ehrenmord ab und meint, dass er eigentlich nur einen Einbrecher töten wollte: Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen
8 Kommentare »

Zwei kleine frauenfeindliche Fatwas

Die erstere von den zwei Fatwas hat PI gestern abend auch gefunden und veröffentlicht. Ich selber sah sie im SOS-Österreich Blog (wo ich mich auch sofort eingetragen habe). Ich empfehle euch zunächst mal diesen Blog, denn er scheint wirklich interessant zu sein, nicht nur für die österreichischen, sondern für allen deutschsprachigen Leser. Die Fatwa selber ist eine ausgesprochen barbarisch-islamische Fatwa, die zum Mord gegen all diejenigen aufruft, die die Gleichberechtigung der Frau für Saudi-Arabien  fordern: Weiterlesen »


Kategorie:  Fatwa
Kommentare deaktiviert

Der Paradiesflug der Mrs Belinda Khan

Die glückliche Witwe-Braut Belinda Khan (ob der Mann Saeed oder Yaha ist)

Spürnase: Marti

Belinda Khan, 44, war eine zum Islam konvertierte Britin. Ihr erster Mann, Yaha Khan, starb bereits 2009 auf islamischer Weise: Er wurde 2009 von den friedlichen Taliban umgebracht. Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen
9 Kommentare »

Der afghanische Schwuchtel

bacha bazi- männlicher Sexsklave in der traditionellen islamischen Gesellschaft des Orients

Spürnase: IBLIS

Sexuelle Versklavung der männlichen Kinder ist  in Afghanistan nicht selten von den Behörden geschützt. Betroffen sind bereits 10-jährige Jungs (Das war auch das traditionelle Alter, in dem früher die Muslime die männliche Kinder kastriert hatten). Weiterlesen »


Kategorie:  Islam, Islamische Staaten
1 Kommentar »

Indische Sikhs islamisch “friedlich” geköpft

Das der Islam friedlich ist, dass haben wir inzwischen alle auswendig lernen müssen. Jetzt haben ein paar friedliche Muslime Taliban in Pakistan wieder einmal einen Sikh geköpft. Wahrscheinlich wollten sie nur die von Herrn Westerwelle in Aussicht gestellte  Ausstiegsprämie sich redlich verdienen:

Man fand Jaspal Singhs Körper im Tirah Tal der Khyber Agentur Pakistan am Sonntag. Die kleine Sikh Gemeinde wurde von Panik erfasst. Sie fürchteten bereits seit Längerem den Taliban.

Jaspal Singh wurde zusammen mit zwei anderen Männern entführt, mit Gurvinder Singh und Gurjit Singh, die sich wahrscheinlich noch in den Händen der Muslime Taliban befinden – und mit ihnen die von Frau Käßmann und von anderen deutschen Klerikern vielgepriesene islamische Toleranz feiern.

Hindustan Times

Und wenn ich schon bei Pakistan bin, habe ich noch eins.  Aber dafür nehme ich einen neuen Artikel.


Kategorie:  Islamische Staaten
1 Kommentar »

Wiener Verhältnisse

Spürnase: Werner

Fast jeden Tag erhalten wir von unserer Spürnase Werner ein, zwei kleine Polizeiberichte mit den typischen Migrantendelikten aus Wien. In sich allein sind diese Fälle schon was Gewöhnliches, Alltägliches. Mal wurde ein 17-Jähriger von irgendwelchen Ali-Migranten niedergestochen, mal ein Laden von ein paar Hassans überfallen oder ein Serbe ermordete seine Freundin. Oder ein rumänischer Betrüger, ein ungarischer Dieb ein irgendwas. Weiterlesen »


Kategorie:  Österreich
2 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 944 945 946 ... 1273 1274 1275 Nächste