Eine beeindruckende Messerstecherei in der Mannheimer Straßenbahn

 


Diese Messerstecherei verdient mehr Aufmerksamkeit, denn die Augenzeugen hatten ein sehr intensives Erlebnis. Die Täter waren auch diesmal Migranten, diesmal aus Osteuropa:

Mannheim. Geschockte Fahrgäste der Linie 4 sammelten sich Weiterlesen »


Kategorie:  Bedauerlicher Einzelfall
2 Kommentare »

Die letzten Messerstecher-Bereicherungen

 

In Lohbrügge bei Hamburg stach ein Türke zu. Sein Grund wird wohl seine türkische Sozialisierung gewesen sein: Weiterlesen »


Kategorie:  Bedauerlicher Einzelfall, Türkei
4 Kommentare »

Der Klimawandel wird der USA mehr mexikanische Migranten bescheren

 

Wenn einmal eine Lügenideologie aufgestellt wurde, interessiert niemand mehr die Wahrheitsgehalt. Man baut Lüge um Lüge weiter. Auch wenn wir alle erfrieren, schämen sich diese ekligen Klimaideologen nicht, weiter die Erderwärmung für die Misere der Drittenwelt-Völker heran zu ziehen und als Grund für die Überwanderung der entwickelten Gesellschaften heran zu nehmen:

Der anhaltende Klimawandel wird die mexikanischen Landarbeiter veranlassen, in größeren Zahl in die USA Weiterlesen »


Kategorie:  Clima-Gate
Kommentare deaktiviert

Die Gegner der Stuttgart 21 kriegen eine Strafanzeige

 

Verlogene Türken-Aufkleber  gegen das Projekt Stuttgart 21

Die Gegner des Projekts Stuttgart 21, dass sind überwiegend solche Grüne und Linke Krawallmacher, die Söldnerschergen des Türken Cem Özdemir von der Korangrünen Partei. Es ist die Methode dieser Partei, auf lokaler Ebene ihre Bundespolitik in Berlin zu verschweigen und ausschließlich mit lokalen Verdrießlichkeiten Politik zu betreiben. Das geht so weit, dass die Grünen Wahlkampfplakate in den Villengegenden die reichen Bürger von Genmais und Klimawandel beschützen, während die 2 Straßen Weiter die Multikulti-Ideologie verherrlichen. So haben sie in Stuttgart den Kampf gegen das Projekt Stuttgart 21 monopolisiert und damit tun sie alle naiven Bürger gegen die Stadtverwaltung aufwiegeln.

Stuttgart-21-Gegnern droht Anzeige Weiterlesen »


Kategorie:  Soziales
3 Kommentare »

RAF-Terroristin Verena Becker kommt vor Gericht

 

Verena Becker konnte 33 Jahre Leben genießen, die sie ihrem Opfer Sigried Buback missgönnt hatte...

Mehr als drei Jahrzehnte nach dem Mordanschlag auf den früheren Generalbundesanwalt Siegfried Buback und zwei seiner Begleiter muss sich die Weiterlesen »


Kategorie:  Deutschland
3 Kommentare »

Vereinswesen und Freundeskreis der Migranten-Kulturen gezielt gefördert

 

Die Geschichte eines Vereins

Eine Studie in Welt Online besagt:

Gute Freunde verlängern das Leben Weiterlesen »


Kategorie:  Soziales
1 Kommentar »

So ein Zufall! Neue Ölkatastrophe mit einem Bohrturm im Golf von Mexiko

 

Ihr habt schon sicher mitgekriegt, dass ich eine Schwäche für Zufälle habe, die den Stoff in sich tragen, mit ein wenig Mühe zu einer Verschwörungstheorie heranzuwachsen. Hier ist wieder was. Schon wieder eine Bohrturmkatastrophe, diesmal hat ein Schiff zufällig einen Bohrturm gerammt: Weiterlesen »


Kategorie:  Clima-Gate
Kommentare deaktiviert

Die Multikulturalisierung der Gastronomie und die steigende Zahl der Schließungen bei Kontrolle

 

Dönerbude gegenüber dem Hegelhaus in Stuttgart

Die Multikulti-Gastronomie ist genau so ein Thema, wie die ethnokulturellen Vergewaltigungen. Niemand hat ein Beleg dafür, denn genau die Verantwortlichen, die das Volk schützen müßten, ihre Statistiken so verfälschen, dass in den öffentlichen Berichten die ethnokulturelle Art der geschlossenen Betriebe nicht vorkommt. Aber die Art der Indizienbeweise ist so offensichtlich, dass wir zu einem Stand angelangt sind, wo eigentlich die Behörden im Zugzwang sind, einen überzeugenden Gegenbeweis zu bringen. Wenn sie das nicht tun, dann ist der Generalverdacht vollkommen berechtigt.

Nehmen wir die jüngste Meldung aus Baden-Württemberg, wo die Zahl der im Zuge der Lebensmittelkontrollen geschlossenen Betriebe sich in einem Jahr fast verdreifacht hat, von 569 auf 1531. Und bei einem Viertel der kontrollierten Betrieben gab es Verstöße: Weiterlesen »


Kategorie:  Migrantion
2 Kommentare »

Anschlag auf britische Botschaft in Jemen

 

Koranliebende Muslime in Jemen hatten einen Anschlag auf die britische Botschaft verübt:

Die Lage im Jemen verschlimmert sich weiter. Am Montagabend wurden drei Weiterlesen »


Kategorie:  Islam, Terrorismus
Kommentare deaktiviert

Gaza verlangt, dass die Weltgemeinschaft die Palästinenser ernährt

 

Die Palästinenser von Gaza hatten sich so sehr daran gewöhnt, dass sie sich nicht selber ernähren müssen, dass sie jetzt fordern, die Weltgemeinschaft möge die Verantwortung für sie auch offiziell übernehmen.  Wahrscheinlich pennt mal ihr miekrige, hilflose Allah wieder, sonst würden sie zu ihm beten, anstatt an uns, die gehaßten "Ungläubigen" zu fordern-betteln: Weiterlesen »


Kategorie:  Israel
6 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 943 944 945 ... 1359 1360 1361 Nächste