Drahtzieher der Poker-Räuber-Bande gefaßt. Sein Name ist Mohammed

Der Mann rechts im Bild heißt Mohammed Abou-C. und er ist der Chef der Räuberbande, die den spektakulären Poker-Raub im Hotel Hyatt in Berlin durchzog: Weiterlesen »


Kategorie:  Bedauerlicher Einzelfall
1 Kommentar »

Was ist religiöse Toleranz?? Vielleicht ein bewaffneter Angriff auf eine Moschee?

Was ist religiöse Toleranz? - fragt sich eine Theatergruppe aus Freiburg anhand von Lessings "Nathan": Weiterlesen »


Kategorie:  Religion
2 Kommentare »

Das Erdöl, der Unfall im Golf von Mexiko und Claudia Roth

Der Unfall im Golf von Mexiko beschäftigt seit Wochen die Medien. Es ist höchste Zeit, dass wir uns auch einen Moment darüber nachdenken. Claudia Roth zumindest tut das, sofern man das Nachdenken überhaupt zu ihren Beschäftigungen zählen darf.

Zunächst einmal ein Blogartikel aus dem Blog "Freie Sicht": Weiterlesen »


Kategorie:  Clima-Gate
2 Kommentare »

Österreich: “Christlich-freiheitliche Plattform für ein freies Europa souveräner Völker”

Strache hat eine der FPÖ "eine neue Vorfeldorganisation" gegeben (Was immer das bedeuten mag):

FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache präsentierte heute in einer Pressekonferenz die "Christlich- freiheitliche Plattform für ein freies Europa souveräner Völker" (CFP). An der Pressekonferenz nahm auch deren Präsident, Konstantin Dobrilovic, teil. Weiterlesen »


Kategorie:  Österreich
2 Kommentare »

“Über dem Stadion schwebt eine geballte Ladung Frauenpower”


Das Goetheinstitut nimmt die Fussball-WM zum Anlass, um auf die
hervorragenden Stärken deutsch-kulturellen Frauenfussballs aus
Berlin-Kreuzberg hinzuweisen. Die spielten gegen die Frauschaft vom IranIn .
[mehr click auf Bild ] Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
2 Kommentare »

Der neue Bericht der Amnesty International: Veraltet und um die siebte Ecke

Der neue Bericht der Amnesty International ist da. Ich habe euch den Artikel aus dem SpOn ausgesucht, denn in den noch linkeren Medien hatte ich gar kein Geduld diesen Bericht anzusehen. So kommt dieser Bericht durch die Brille des Spiegels durch:

Folter und Misshandlung in 111 Staaten, politische Morde, Gewalt gegen Frauen und Zensur: Amnesty International prangert im Jahresbericht massive Missstände an - vor allem in Afghanistan. Zugleich bezeichnet die Organisation 2009 als "Meilenstein für die Menschenrechte". Wie passt das zusammen? Weiterlesen »


Kategorie:  Die Welt
Kommentare deaktiviert

Die Kopfuchtsoldatinnen der türkischen Flagge

Diese Kocherei soll harmlos und integrativ erscheinen. Die Kochweiber und die Propagandamedien von Lauenburg haben sogar eine deutsche Familie aufgetrieben, die angeblich ihr "Fest" besucht hat. Ob diese Familie echt oder nur fiktiv ist, sei dahingestellt. Fotos von dem Peter, von seiner Frau und seinem Kind sind jedenfalls nicht zu sehen: Weiterlesen »


Kategorie:  Propaganda, Religion
1 Kommentar »

Afrikanischer Völkermörder lebte in Frankreich


Im namen der politischen Korrektheit: Französische Patienten waren jahrelang dem afrikanischen Massenmörder Dr. Eugene Rwamucyo ausgeliefert.

Das Asylrecht ist eine wunderbare Erfindung der Europäer. Davon können solche Völkermörder wie Eugene Rwamucyo profitieren. Rwamucyo war mitverantwortlich für den Völkermörd gegen die Tutsis in 1994.

Doktor Rwamucyo hatte in einem Krankenhaus in Maubeuge, Nordfrankreich als Arzt gearbeitet. Er wohnte zusammen mit seiner Familie in Belgien. Weiterlesen »


Kategorie:  Frankreich
Kommentare deaktiviert

Blocher rät Deutschen, die ewigen Zahlungen zu beenden

Es ist schon extrem, wenn andere einem sagen müssen, dass man sich zu sehr ausnutzen läßt:

Der ehemalige Schweizer Bundesrat und Vizepräsident der Schweizer Volkspartei (SVP), Christoph Blocher, hat Verständnis für den Unmut der Deutschen gezeigt, sich an den Zahlungen für Griechenland zu beteiligen. Weiterlesen »


Kategorie:  Deutschland
6 Kommentare »

Wieder mehr Zuwanderer nach Deutschland

Das statistische Bundesamt zeigt die Zahlen der Zuwanderer aus 2009:

Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Ausländer nach Deutschland gezogen. Die Zahl stieg um 32.000 (sechs Prozent) auf rund 606.000, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Insgesamt zogen 2009 etwa 721.000 Menschen nach Deutschland, dies waren ebenfalls sechs Prozent (39.000) mehr als 2008. Mehr als 700.000 Zuzüge waren zuletzt im Jahr 2005 verzeichnet worden. Weiterlesen »


Kategorie:  Migrantion
4 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 943 944 945 ... 1326 1327 1328 Nächste