Worüber chatten die Muslime?

CBS News berichtet, worüber die friedlichen, netten Muslim Mitbürger im Internet chatten:

CBS Korrespondent Armen Keteyian berichtet, dass die U. S. Geheimdienste beobachten, dass die Muslime, die den Jihad ernst nehmen, einer erschreckenden Beschäftigung nachgehen: Sie suchen gezielt nach den Sicherheitslücken in den Flughäfen. Sie stehen auch in Verbindung zu Al Qaida in Jemen. Weiterlesen »


Kategorie:  Terrorismus
7 Kommentare »

Möchtest du mit deinem Personalausweis einkaufen gehen?

Der neue Personalausweis wird ein Alleskönner: Man braucht kein Geld mehr, nur ein Personalausweis und man kann alles einkaufen, was das Herz begehrt (sogar ein Porsche, nehme ich an): Weiterlesen »


Kategorie:  Deutschland
1 Kommentar »

Muslimischer DITIB-Kindergarten in Mannheim genehmigt

Gastbeitrag: GrundGesetzWatch

Mit nur drei Gegenstimmen der CDU hat der Bildungsausschuß vom Mannheimer Stadtrat einen DITIB-Kindergarten genehmigt. Die drei Mitglieder der CDU leisteten zwar Widerstand und wollten es nochmal vertagen. Sie beanstandeten daß die “Türkisch-Islamische-Gemeinde” die DITIB in Köln als Dachverband ausdrücklich in ihrer Satzung anerkennt. Diesen Passus sollte der Verein aus der Satzung streichen. Die CDU scheiterte kläglich mit diesem Versuch, erhielt aber unerwartete Hilfe vom evangelischen Stadtdekan Günter Eitenmüller – offenbar gibt es noch ein paar wenige Vernünftige – der ein Verfechter des christlich-muslimischen Dialogs ist. Weiterlesen »


Kategorie:  Moscheebau
6 Kommentare »

Großbritannien: Das Land der Intoleranz gegenüber Christen

Wäre sie eine Mohammed-Soldatin und wollte sie die Islamisierungsuniform, das Kopftuch  oder gar die radikalere Form, den Hijab tragen wollen, hätte sie mit weder mit den British Airways noch mit den Verräter-Richter Großbritanniens Probleme. Aber Nadja Eweida ist eine Christin und deswegen wollte sie ein Kreuz tragen.  Deswegen hat ihr der Arbeitgeber British Airways 2006  gekündigt.  Frau Eweida wehrte sich, ging ins Gericht.  Sie bekam kein Recht. Sie legte gegen das Urteil Berufung ein, aber auch das Berufungsgericht urteilte gegen sie und für den islamistischen Arbeitgeber! Weiterlesen »


Kategorie:  Großbritannien
7 Kommentare »

DITIB: Erst setzt man die “liberalen” Türken ein, dann die Radikalos!

Moderne Janitscharen (eine türkische Musikgruppe)

Die CDU-Regierung des NRW ist auf einmal sehr besorgt. Man hatte den DITIB Betreibern der Großmoschee von Duisburg-Marxloh in vorauseilenden Integrations-Hype ein Haufen zugeständnisse gemacht. Dabei wollte man zu den türkischen Migranten besonders lieb und freundlich sein, weil sie diese sich eigentlich so fortschrittlich zeigten, ganz im Multikulti-Geist der abendländischen Gesellschaft.
Das lief aber nur so lang, bis sie alle mögliche Förderungen bekamen, inklussive 3,2 Millionen Euro. Weiterlesen »


Kategorie:  Moscheebau
4 Kommentare »

Die Propagandisten von der TAZ sehen ihre Meinungsfreiheit gefährdet

Linker geht es nicht mehr als bei den türkischen und stalinistischen TAZ-Journalisten:

Kunstfreiheit gefährdet

Schweinekrippe erzürnt Piusbrüder

Nach diesem reisserischen Titel müßtet ihr eigentlich in allen Innenstädten alle Katholiken Stampede laufen sehen, die Plakate mit “Tod allen, die die Piusbrüder beleidigen” Weiterlesen »


Kategorie:  Propaganda
3 Kommentare »

Osamas Sohn: Die Nachfolger-Terroristen viel schlimmer!

Osama Bin Ladens s Sohn, Omar Bin Laden, hat sich wieder mal zu Wort gemeldet, um der Welt eine Warnung ans Herz zu legen: Weiterlesen »


Kategorie:  Terrorismus
1 Kommentar »

Die Welt im Wandel: Die islamische Eroberung

Das Originalvideo hat in weniger als einem Jahr 11,5 Millionen Zugriffe eingebracht. Wenn ihr es ansieht, werdet ihr verstehen, warum. Hier habt ihr sie mit deutschen Untertiteln: Weiterlesen »


Kategorie:  Demographie
5 Kommentare »

Erste Amateurvideos von den jüngsten Oppositionsdemos in Iran

Auch bei der Süddeutschen Zeitung ist ein Video eingebettet. Ich frage mich nur, wie stark die Süddeutsche die Partei der Diktatur ergreift, wenn ähnliches in Eurabien passiert. Weiterlesen »


Kategorie:  Islamische Staaten
1 Kommentar »

Die Rückentwicklung ins Tierisch-Islamische

Das Bild ist: Shams Pahlavi Khandaniha Magazine, aus 1947

Damals dürften sie noch hübsch und menschlich sein: Die Frauen in Iran. Heute müssen sie entmenschlichte Sklavinnen der Männer sein.

Heute sieht die Präsidential-Burkafüllung Nr. 1 des Iran so aus: Weiterlesen »


Kategorie:  Islamische Zukunftsvisionen
10 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 943 944 945 ... 1265 1266 1267 Nächste