Die neue Sehnsucht nach dem alten D-Mark

"Schön war die Zeit..."

Es scheint, dass viele Deutsche mit Wehmut an die alte Zeit denken und sie sich zurück wünschen. So schreibt die N-TV: Weiterlesen »


Kategorie:  EU-Politik
Kommentare deaktiviert

Terrorist ruft posthum zum islamischen Morden (Dschihad) auf

So sah der Terrorist Abu-Mulal al-Balawi vorher aus. Und da er zu den 72 islamischen Jungfrauen wollte, dürfte er heute so aussehen (Hackfleisch in der Hölle).  Aber sein Geist wirkt auch noch von dort  auf seine Glaubensbrüder ein:

Kairo: Der jordanische Arzt, der voriges Jahr  in einem Selbstmordanschlag sieben CIA-Mitarbeiter in Afghanistan ermordet hatte, rief in einer posthum Botschaft die Muslime auf, Selbstmordattentate zu verüben und Märtyrer wie er zu werden. Weiterlesen »


Kategorie:  Terrorismus
2 Kommentare »

Drogenimport steigt rasant

Die importierte Drogen, die die afghanische Landwirtschaft beflügeln sollen, steigen rasant:

Die deutschen Zollfahnder haben 2009 deutlich mehr Heroin, Kokain und Ecstasy als im Vorjahr sichergestellt. Die Beamten beschlagnahmten im vergangenen Jahr 431 Kilogramm Heroin - mehr als doppelt so viel wie im Jahr zuvor, wie das Magazin Weiterlesen »


Kategorie:  Geschichte u. Kultur
2 Kommentare »

Pakistan: Muselmane verübt Säureanschlag auf Frauen

So sieht ein Opfer eines islamischen Säureanschlags aus. Und jetzt gibt es noch drei solche Mädchen, die Geschiwister Bibi: Fatima 20, Saima 16 und Sakina 14. Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen
3 Kommentare »

Islamische Sittenwächter beschlagnahmten Satelitenschüssel, weil die Fußball-WM nicht halal ist

Häuser in Dabaab (Google Earth)
Die Priester des Islam überfielen Grenzorte in Nordkenia, wo über 90% der Bevölkerung islamisch ist, und zerströten die Satelitenschüssel, damit die Leute nicht die Weltmeisterschaft im Fernsehen verfolgen können. Ihre Begründung: "das gemeinsame Fernsehen verführt die Jugend" (public film dens were corrupting youths). Weiterlesen »


Kategorie:  Islam
2 Kommentare »

Der neue Knast-Imam Italiens und andere Knacki-Imame


Foto des Abu Imad aus Unpolitically Correct (Artikel zum Vorfall)

Nicht falsch verstehen, diese Imame betreuen nicht die Knackis, sie sitzen selber ein:

Der Imam von Milano, ein Abu Imad aus Ägypten, wurde gestern wegen Terrorismus zu drei Jahren und acht Monate für terroristische Verschwörung verurteilt.

Er hatte in Viale Jenner gepredigt. Weiterlesen »


Kategorie:  Islam
3 Kommentare »

Roger Köppel über die gleichgeschalteten Medien

Die Medienvielfalt in der Schweiz ist bedroht, sagt Roger Köppel in einer Talk-Runde im Strar TV:

Medienkonzentration - Einfalt statt Vielfalt? In der Sendung «CC Talk» auf Star TV Weiterlesen »


Kategorie:  Propaganda
Kommentare deaktiviert

Niederlande: Marokkanische Einwanderer bewerfen einheimische Politiker mit Eier

Sie kamen als "Gäste" und benehmen sich wie Eroberer: Weiterlesen »


Kategorie:  Niederlande
Kommentare deaktiviert

Die Angst der Muslime vom Alkohol

Türkischer Wein (Villa Doluca)

Warum haben die Muslime so viel Angst vor Alkohol? Mein Vater hätte einfach geantwortet: Weil sie keinen  vertragen. Weiterlesen »


Kategorie:  Islam
2 Kommentare »

Griechen leeren angeblich ihre Konten in Panik

Polizisten vor der griechischen Nationalbank.

Das Wort "angeblich" in unserem Titel ist so zu interpretieren, dass ich die Quelle nicht ganz genau abschätzen kann. Aber ich glaube solchen Nachrichten auch ohne Quellen, denn welcher Bürger würde noch seine Ersparnisse bei der Bank lassen, wenn es einmal in seinem Land so was abgeht, wie in Griechenland? Weiterlesen »


Kategorie:  Griechenland
1 Kommentar »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 942 943 944 ... 1308 1309 1310 Nächste