Kinderhochzeit in Palästina

Kinderhochzeit in Palästina: Da ist man mit 14 bereits ein altes Weib!

Hochzeit in Palästina Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen
4 Kommentare »

Marokko: Minarett erschlägt Gläubige

Wozu ein Minarett gut ist, kann man aus dieser Meldung erfahren:

RABAT, 20. Februar.
Die Zahl steigt auf mindestens 40 Tote in Marokko
Weiter 71 verwundet, 51 verließen inzischen das Krankenhaus.
durch einen Zusammenbruch eines Minaretts der Moschee in Babel-Bardieyinne in der Medina von Meknes.
Die lokalen Behörden sehen die Ursache in den sintflutartigen Regenfällen, die das Fundament unterspült haben
Dies ist die erste Katastrophe in Marokko dieser Art. Weiterlesen »


Kategorie:  Islamische Staaten, Moscheebau
3 Kommentare »

Ein 17-Jähriger von Südländern attackiert

Die Südländermonster sind häufig kleinwüchsig wie in diesem Bericht. Deswegen trauen sie sich an den gut ausgewachsenen einheimischen Männern nur in Rudeln ran. Aber dann werden sie zu wilden Bestien: Weiterlesen »


Kategorie:  Bedauerlicher Einzelfall
1 Kommentar »

Die offizielle Kunst der Ideologie des Establishments bei der Berlinale

Der Vergewaltiger Polanski wird von der Berliner Berlinale für seine Vergewaltigungstat  dines 13-jährigen Kindes geehrt.

Der Jury der Berlinale hat dem Vergewaltiger Polanski den silbernen Bären verliehen. RP-Online

Bei den 60. Internationalen Filmfestspielen Berlin ist der türkische Film “Bal” (“Honig”) mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet worden. Das Werk von Regisseur Semih Kaplanoglu wurde am Samstagabend bei der Preisgala in Berlin zum besten Film gekürt. Filmemacher Roman Polanski erhielt in Abwesenheit den Silbernen Bären für die beste Regie in dem Thriller “Der Ghostwriter”.

Polanskis trotzige Berlinale-Botschaft (Die Zeit): Weiterlesen »


Kategorie:  Geschichte u. Kultur
Kommentare deaktiviert

Deutschland braucht mehr Polizisten – für den Auslandseinsatz

Deutschland braucht mehr Polizisten, vor allem Nachwuchspolizisten. Für diesen Bedarf wirbt man sicher nicht auf Türkisch, in der Sprache der islamisch-migrantischen Rasse. Denn man braucht deutschstämmige, richtige Polizisten. Man versucht deswegen alles Mögliche: Einen Stafel auszubilden, eine Kooperation mit den Ländern aufzustellen, pensionierte Polizisten zurück zu holen, Lockangebote für Familienfreizeit u. ä. zu bieten…

Schon aus den oben aufgezählten müßte man erraten haben: Man braucht deutsche Polizisten nicht in Deutschland, sondern für den Ausland: Für Afghanistan und später für andere Einsatzgebiete: Weiterlesen »


Kategorie:  Deutschland
5 Kommentare »

Hohe Selbstmordrate unter den Türkinnen in Deutschland

Wieder einmal dasselbe: Die Fachleute müssen die Sachlage richtig erkennen, denn die Statistiken hauen ihnen die Augen aus. Aber sie können weder die richtige Ursache dahinter erkennen, noch die Lösung finden, denn ihre politisch korrekte Brille trübt die wissenschaftliche Sichtweise. Die Sachlage: Weiterlesen »


Kategorie:  Migrantion
7 Kommentare »

Schneeball-Fall beweist: Politische Korrektheit führt zum Wahnsinn

Manchester ist die britische Stadt mit den größten islamisch-migrantischen Problemen.

Die Polizei stufte alle Schneeballschlachten als “schweres  Gewaltvergehen” ein, weil man von den Anweisungen der Regierung irritiert war.

Die Beamten aus Großraum Manchester hatten sechs Vorfälle je einen geworfenen Schneeball als “schweres Gewaltvergehen” eingestuft, obwohl niemand verletzt und niemand verhaftet wurde. Weiterlesen »


Kategorie:  Großbritannien
1 Kommentar »

Genossin Bischof Käßmann macht jetzt den Finanzexperten

Die Rote Bischöfin macht jetzt auch den Steuerexperten: Weiterlesen »


Kategorie:  Soziales
1 Kommentar »

Beschluss zu den Juristen der Bush-Regierung: Ruppigere Verhörmethoden waren nicht gesetzeswidrig

Jay Bybee, Steven Bradbury and John Yoo

Ein Bericht stellt fest, dass die Juristen der Bush-Regierung nicht gesetzeswidrig handelten, wenn sie anordneten, dass man ruppigere Verhörmethoden (harsh interrogations) bei den Terrorverdächtigen anwendet. Der Bericht wurde vom Justizministerium am Freitag veröffentlicht und summiert die Ergebnisse einer langen und gründlichen Untersuchung. Weiterlesen »


Kategorie:  USA
Kommentare deaktiviert

Ein Führer des Islam wurde aus Dallas ausgewiesen

Der ausgewiesene Nabil Sadoun war Co-Autor der Kinderserie “I love Islam” – der zu Abzockerpreisen von 144 Dollar zu haben ist. So viel ist der ganze Islam zusammen mit Allah und Mohammed nicht wert!

Ein Führer des Islam (oder soll ich schreiben, ein Kommandant der islamischen Eroberungstruppen?) wurde aus Dallas per richterlichen Beschluss ausgewiesen. Weiterlesen »


Kategorie:  USA
Kommentare deaktiviert

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 938 939 940 ... 1265 1266 1267 Nächste