In Nigeria wurden bei religiösen Unruhen 4 Menschen ermordet

 

Im Dschungel der verlogenen Medienberichterstattung ist schwer herauszufinden, was dort geschah.  Es wurden 4 Menschen ermordet und 40 schwer verletzt. Es wurden mehrere Moscheen und eine Kirche angezündet. Weiterlesen »


Kategorie:  Christenverfolgung
Kommentare deaktiviert

Der Flüchtlingsstrom verlagert sich von Italien nach Griechenland

 

Das rätselhafte Foto befindet wurde dem Artikel in DERWESTEN beigefügt. Die meisten Leute darauf sind hellhäutig, im Gegenteil zu den Boatpeople, zu den "Flüchtlingen" auf die afrikanischen Booten.

Und der Artikel berichtet unter dem türkgerisch hoffnungsvollen Titel "Zahl der Bootsflüchtlinge sinkt", dass eigentlich die Zahl gar nicht sinkt, lediglich der Strom verlagert sich von Italien nach Griechenland: Weiterlesen »


Kategorie:  Demographie, EU-Politik, Migrantion
1 Kommentar »

Afghanischer Soldat tötet drei britische Soldaten

 

Offiziell gilt die afghanische Armee als Verbündete der NATO und es wird von unseren Truppen dort eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit diesen Muslim-Soldaten erwartet. Aber viele von ihnen sind im Herzen Muslime, viele von ihnen stehen bereits auf der Seite der Taliban. Sie werden übernacht zu Überläufer und das kostet das Leben unserer Jungs. Vorgestern wurden wieder drei britische Soldaten von so einem afghanischen Überläufer umgebracht: Weiterlesen »


Kategorie:  Großbritannien, Islamische Staaten
3 Kommentare »

Hamburg: Behinderte Messerstecher kriegen Bewährung

 

Sie haben eine 15-Jährige fast ermordet. Jetzt lief die Verhandlung und das Urteil lautet: Bewährungsstrafe.

Nach einer Messerattacke auf eine 15-Jährige hat das Amtsgericht Hamburg-Bergedorf zwei der Täter zu Bewährungsstrafen verurteilt. Eine 23-Jährige und ein 26 Jahre alter, geistig behinderter Mitangeklagter hatten zugegeben, im Januar in Weiterlesen »


Kategorie:  Bedauerlicher Einzelfall, Justiz
2 Kommentare »

Frau Künast besteht auf homöopathische Medizin

 

Vor ein paar Tagen hatte ich euch berichtet, dass die SPD die Zahlungen der Kassen für Homöopathie verbieten will. Jeztt schalten sich auch die Grünen ein. Sie wollen die Beibehaltung der Homöopathie: Weiterlesen »


Kategorie:  Soziales
1 Kommentar »

Am schlimmsten betroffen sind die badenwürttembergischen Städten

 

Für Vergrößerung aufs Bild klicken

Die obige Graphik findet man auf die Seite des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg. Diese Graphik sagt aus, dass Baden-Württemberg mit durchschnittlich 25,3% das von der Migration am stärksten betroffene Land ist. Diese Zahl wird nur noch geringfügig von den freien Städten mit Senatsregierungen, mit bis zu einem Prozent übertroffen. Aber wenn man berücksichtigt, dass die Migrantenanteil in den Ballungsräumen und Großstädten grundsätzlich weit höher liegt als in vielen ländlichen Gebieten, ist damit zu rechnen, dass die Zahl der Migranten in den reinen Stadtstaaten Hamburg, Bremen und Berlin höher liegt als in üblichen Bundesländern. Weiterlesen »


Kategorie:  Demographie
7 Kommentare »

Wiesbadener Migranten brauchen kein Sprachkurs- und Integrationskurs

 

Eltville bei Wiesbaden hat eine Beratungsstelle für Migranten mit einem Sprachkurs-Angebot. Diese Stelle soll jetzt geschlossen werden, weil niemand sie in Anspruch nimmt. Der Bedarf müßte eigtenlich vorhanden sein, weil Wiesbaden über 20% Ausländeranteil hat.

"Mama lernt kein Deutsch" - ist der vielsagende Titel im Wiesbadener Kurier: Weiterlesen »


Kategorie:  Migrantion
3 Kommentare »

Die meisten Asylsuchenden kommen aus islamischen Ländern

 

Statistik der Asylsuchenden bis Juni 2010 (für Vergrößerung aufs Bild klicken)

Das obige Bild hat Erwin Mahnke auf Facebook gepostet. Darin wird sichtbar, dass die meisten der 15.579 Asylsuchenden voriges Jahr aus einem islamischen Land kamen. Und die meisten von Weiterlesen »


Kategorie:  Migrantion
1 Kommentar »

Aus 1001Geschichte.de

 

Weil es im vorigen Artikel um Bezness ging, hier mal 2 neue Geschichten aus 1001Geschichte.de. Eine Frau aus Thüringen fährt nach Tunesien zu einem Mann, den sie noch nicht mal kennt, zu dem sie im Internet Kontakt aufgenommen hat. Ihre Welt ist noch voll mit rosa Wolken, fernab der harten Realität. Ihre Geschichte eignet sich hervorragend als Antwort auf die Fragen der vielen Männer, die nicht verstehen, was im Kopf und im Herzen einer solchen Frau vorgeht.  Vielleicht sind die Männer hier auch ein wenig schuld, weil sie verlernt haben, einer Frau ihre Liebe und Achtung zu zeigen, um sie richtig zu werben?

Hallo liebe Forumgemeinde, Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen
16 Kommentare »

Der Muslim-Gigolo

 

Dieser Artikel in der Bild-Zeitung ist gerade mal ein Jahr alt, aber zu Urlaubszeit immer hochaktuell:

Für die Frauen in dieser Geschichte wurde im Urlaub das Märchen von der Liebe wahr. Männer, charmanter als zu Hause, zärtlicher, zuvorkommender, romantischer. Bis mehr daraus wurde und die Frauen am Ende mit wunden Herzen und leeren Taschen dastanden. Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen
2 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 936 937 938 ... 1345 1346 1347 Nächste