Niederlande: Über die Hälfte der Muslim Jugendlichen in der Verbrecherkartei

Mehr als die Hälfte der männlichen marokkanischen Jugendlichen zwischen 12 und 22  haben eine Akte bei der Polizei. Über ein Viertel von diesen sind mindestens 5 Mal im Registrierungssystem eingetragen. Bei den jungen Migranten aus Surinam liegt die Rate derer, die bei der Polizei aktenkundig sind, bei 43%, bei den Türken bei 41%. Dagegen sind die einheimischen Niederländer richtig zahm, harmlos. Ihre Rate liegt bei 23% Weiterlesen »


Kategorie:  Niederlande
3 Kommentare »

London: Bereits 14 Jugendliche dieses Jahr ermordet. Der letzte starb heute

Er hieß Zac Olumegbon, war 15, wohnhaft in Brixton, im Süden Londons. Er wurde am Freitag vormittag vor seiner Schule niedergestochen und verstarb heute morgen an seinen Wunden. Weiterlesen »


Kategorie:  Großbritannien
Kommentare deaktiviert

Moosburger Türken wollten Moschee “sanieren”. Stadt sagt nein

Die Moschee in der Riesengebirgstraße 6

Der Betreiber der Mewlana Camii Moschee in Moosburg bei München ist DITIB (deutscher Ableger des türkischen Kolonialministeriums DIYANET).  Sie wollte jetzt die Moschee "sanieren", bzw. "renovieren". Wenn unsereins renoviert, redet man von einer neuen Tapete, oder von neuen Fliesen. Nicht so bei DITIB! Hier redet man von "sanieren" und "renovieren", auch wenn das Gebäude nachher die dreifache Größe haben soll: Weiterlesen »


Kategorie:  Moscheebau
4 Kommentare »

Immer mehr türkische Migrantenkinder schmeißen die Schule


Vielleicht macht das Kopftuch dumm?

Die Zeitungen berichten, dass immer mehr Migrantenkinder ohne Schulabschluß von der Schule abgehen:

Noch immer erreichen Jugendliche mit ausländischen Wurzeln schlechtere Schulabschlüsse als ihre deutschen Altersgenossen, wie die „Welt“ vom Dienstag Weiterlesen »


Kategorie:  Migrantion
12 Kommentare »

Das Judenspiel

Antisemitischer Kartoon (hier gefunden)

Zu diesem Kommentar in der FAZ braucht man wohl keine zusätzliche Worte:

Auf Frankfurts Schulhöfen vergnügen sich Kinder mit dem „Judenspiel“. Einer Weiterlesen »


Kategorie:  Israel
Kommentare deaktiviert

Marokkaner säubern das Land von Christen

Die marokkanischen Behörden wiesen voriges Wochenende nochmals acht ausländische Christen aus. Damit stieg die Zahl der deportierten Christen seit März auf 128.

Zwei ausländische Frauen, die mit marokkanischen Christen verheiratet waren, wurden des Landes verwiesen. Weiterlesen »


Kategorie:  Christenverfolgung, Islamische Staaten, Migrantion
7 Kommentare »

Türkei sucht dringend Touristenersatz für ausbleibende Israelis

Alanya

Die Türken  hatten ihren Spaß mit der "Friedensflottila", aber jetzt haben sie das Nachsehen. Im Zuge des Konflikts bleiben die zahlungskräftigen israelischen Touristen weg und man bettelt die Muslime der Welt an, sie mögen in die Türkei kommen und dort Urlaub machen: Weiterlesen »


Kategorie:  Israel
4 Kommentare »

Die Koranschulen Al-Huda in Pakistan wollen die ganze Welt erobern

Eine Muslimfrau erzählt, dass sie früher beim Parken zwei Plätze für sich beanspruchte. Aber dann ging sie in die Al-Huda Koranschule: Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen, Islam als Geisteskrankheit
4 Kommentare »

Imagecampagne: Gemeinsamkeiten zwischen Deutschland und die Türkei

"Wir gehören zusammen" ist der Titel des Artikels im Tagesspiegel, der über eine Campagne der Bundesregierung in der Türkei berichtet. Darin zu lesen:

Unter dem Motto "Biz birlikteyiz" startet die Bundesrepublik eine Imagekampagne in Weiterlesen »


Kategorie:  Deutschland, Türkei
1 Kommentar »

Die kleinen Propaganda-Tränen der FAZ für zwei entlassene französische “Hofnarren”

Die FAZ betitelt seinen Artikel: "Die Hofnarren verstummen".

Die Geschichte dahinter ist dies:

Der staatliche Radiosender France Inter (vergleichbar mit der deutschen ARD und ZDF) hat auf Geheiß der Regierung zwei Komiker entlassen müssen:

Letztlich hatte die Chefredaktion gar keine andere Wahl mehr - sie stand unter dem Druck des Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy, dessen Mitarbeiter im Elysée sich nicht entblödeten, die Entlassung als positives Zeichen zu loben. Aber auch die Weiterlesen »


Kategorie:  Frankreich, Propaganda
1 Kommentar »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 920 921 922 ... 1324 1325 1326 Nächste