Die islamischen Länder benutzen das europäische Asylrecht um uns zu islamisieren

Vor ein paar Tagen stand in den Nachrichten, dass Niegria seine eigene Bürger nicht mehr zurück nimmt.  Jetzt schreibt der Schweizer Tagesanzeiger, dass Algerien seine Bürger ebenfalls nicht mehr zurück nimmt: Weiterlesen »


Kategorie:  Auswirkung der Migration
7 Kommentare »

Syrien liefert Scud-Raketen an die Hizbollah

Die USA vermuten, dass Syrien Scud-Raketen an die Libanesische Hizbollah liefern. Was will die Hizbollah damit tun, wenn nicht auf Israel schießen? Weiterlesen »


Kategorie:  Israel
Kommentare deaktiviert

Burkini: Was für ein Fortschritt!

Die weiße Robbe muß das islamische Grinsen noch üben. Sie ist noch sichtbar zu abendländisch, egal was sie anstellt. Die Schwarze Robbe dagegen ist eine geborene Moslemfrau, das sieht man in ihrem Taqiyya-Grinsen. Niemand kann so verlogen lächeln, wie ein echter Moslem.

Früher gab das diese monsterhafte Ganzkörperkondome nicht. Damals mußten die Frauen des Islam vom Wasser fernbleiben, oder in Burkas schwimmen – wenn so was überhaupt möglich ist. Aber heute, dank dieser inovativen Mode, können sie auch unser Leben genießen und uns das Schwimmen versauen. Denn welcher normaler Mensch hat noch lust, in ein Becken zu schweimmen, mit solchen Lumpenkleider um sich herum? Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen
5 Kommentare »

Die verkaufte Kindsbraut aus Berlin

So sieht sie aus, die Kulturbereicherung Berlins. Kinder werden gekauft und verkauft, einfach als Sexualobjekte. Und alles ist gut, alles ist ehrbar, wenn ein Imam diesen Kuhhandel abgesegnet hat.

Sie halten das für völlig normal: Ein Kind wechselt nach Zahlung von einem Batzen Geld die Familie. Der erschütternde Einblick in eine Berliner Parallelgesellschaft, in der Ehen auch mit Minderjährigen gang und gäbe sind. Weiterlesen »


Kategorie:  Frauen
3 Kommentare »

Über Indien und Saudi Arabien

Dieser Text im Organiser ist etwas zu lang, aber recht interessant, da er Einblicke gewährt, die der normale Europäer nicht hat. Ich werde euch nur ein paar Sätze daraus übersetzen.  Der Link wird dazu nicht viel nutzen, da Organiser verschieb die Artikel ständig:

Wenn die US-Spielchen nicht wären, könnten Indien und Saudi Arabien  ihre Beziehungen zu einander verbessern Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines, Islamische Staaten
Kommentare deaktiviert

Die Presse hat ein Migranten-Hype

Genossin Yordanka Hristowa  hier im Interview mit Jörg Haider

Was passiert, wenn eine Journalistin ihr Hirn weggesoffen hat, kann man gerade in der österreichischen DiePresse lesen:

Migranten als Betriebsräte sind noch Exoten Weiterlesen »


Kategorie:  Österreich
Kommentare deaktiviert

Benzindiebe in Baden-Württemberg

Foto: Die sechs besten Wege, Benzin zu klauen

In Wildbad hat man Benzin aus sechs Autos geklaut:

Liegt es an den hohen Benzinpreisen? In jüngster Zeit treten Fälle von dreistem Benzin-Klau gehäuft auf. Zuletzt schlugen die Benzin-Diebe in Bad Wildbad zu: Am frühen Samstagmorgen wurden zwischen Mitternacht und 5.15 Uhr wurde an sechs Autos der Tankdeckel aufgebrochen. Die Polizei geht davon aus, dass etwa 100 Liter Benzin abgeschlaucht wurden. Weiterlesen »


Kategorie:  Bedauerlicher Einzelfall
Kommentare deaktiviert

Ethnische Unruhen in Kirgizstan

Ihr habt bisher die politisch korrekte Darstellung fast täglich gehört: Es gab Unruhen gegen die Regierung, weil  – Standardtext  – die Bevölkerung in bitterer Armut lebt.  Die böse Regierung hat  erst mal kräftig in das Volk schießen lassen, es gab viele Tote. Dann hat das Volk, das in bitterer Armut lebt, die Regierung verjagt und jetzt gibt es einen neuen Präsidenten oder Übergangsregierung oder Neuwahlen oder was ähnliches.  Setzen wir hier an, denn ab hier wird es für die Gutmenschenmedien Deutschlands weniger interessant, aber vielleicht umso interessanter für manche Leser:

Das bitterarme Volk sind überwiegend Kirgisen, und arm sind sie  tatsächlich. Weiterlesen »


Kategorie:  Islamische Staaten
2 Kommentare »

Mazyek und die “Identität durch die Abgrenzung”

Eine seltsame Sichtweise zu der Abgrenzung, bzw. Nichtabgrenzung der Religionen ist das.  Es handelt sich um ein Miteinander/Nichtmiteinander der Religionen, zumindest um ein Miteinander-Abgrenzung der Evangelischen Akademie und dem dortigen Regionalbischof Siegfrid Kasparick und des Maziyek, dem Großmeister der islamischen Takiyya.

Achtet darauf, wann es um Miteinander und wann es um die Abgrenzung geht: Weiterlesen »


Kategorie:  Migrantion
1 Kommentar »

Die französische Nationalmanschaft und der marokkanische Zuhälterring

Seit ein paar Tagen stehen die Spieler der französischen Nationalmanschaft, allen voran Ribéri, in den Schlagzeilen. Der Verdacht lautet: Sie hatten Sex mit minderjährigen Prostituierten.

Ein marokkanischer Zuhälter n Namens Abou soll ihnen die Mädchen besorgt haben.

Die Geschichte ist heute auch im Bild zu lesen: Weiterlesen »


Kategorie:  Frankreich
Kommentare deaktiviert

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 918 919 920 ... 1280 1281 1282 Nächste