Wie wichtig ist der Konflikt zwischen Israel und Gaza

http://static.guim.co.uk/sys-images/Guardian/Pix/maps_and_graphs/2012/11/20/1353437659489/Israel-Gaza-map-for-web-001.png

Wie wichtig ist der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern?

View Results

Loading ... Loading ...

Wir haben eine Reihe von blutigen Konflikten in der ganzen Welt, die wir nicht einzeln aufzählen wollen. Der Punkt ist lediglich, dass diese Frage seit Gestern mindestens dreimal auftauchte, auch im Kommentarbereich unseres Blogs, aber auch in den Sozialnetzwerken. So schrieb Yacine auf Twitter: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
33 Kommentare »

Ostukraine wurde endlich in einen dauerhaften, zermürbenden Bürgerkrieg hinein maneuvriert

30171436

An den Schicksal der Ostukraine kann der Europäer ablesen, was auf ihn wartet. Die Nachrichten des Tages hat jeder vernehmen können: Bombardierungen, das sterben von “Unschuldigen”, dass in den westlichen Medien nur dann erwähnt wird, wenn diejenige Seite Opfer zu beklagen hat, die von der Washington-London-Brüssel-Bündnis unterstützt wird. Die Toten der anderen Seite beweinen wir nicht, da berichten wir minimalistisch, “sachlich” (sprich: nebensächlich): Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
3 Kommentare »

CDU-Politikerin aus Dortmund “will keine Kopftücher mehr sehen”

http://www.muensterschezeitung.de/storage/pic/mdhl/artikelbilder/lokales/mz-mlz-evz-gz/specials/partyreporter/857581_1_Nachtleben_-_Sarah_Bornemann.jpg

Die Autorin des deutschhaßerischen Hetzartikels in den Ruhrnachrichten ist von obigen Flittchen Namens Sarrah B. unterzeichnet.

Spürnase: Henri Fox

CDU-Politikerin Gerda Horitzky geht es wie den meisten von uns: Sie vertärgt es nicht mehr, die Kopftücher auf der Straße zu sehen. Wir kommen uns im eigenen Lande so vor, wie auf einem dreckigen, kulturlosen orientalischen Bazar beim Anblick all dieser bekopftuchten Muslimfrauen, dei wir als Mitmenschen noch dazu zu “respektieren” gezwungen werden: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
18 Kommentare »

Großbritanniens dementer Parlamentarier und die Pädophilie

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e4/Houses.of.parliament.overall.arp.jpg

Wir wissen zwar, dass wir in einem Zeitalter des Wahnsinns leben und wir ahnen auch, dass die Politiker Westeuropas massenweise von Demenz befallen sind, allein die Briten haben es seit neuestem amtlich: Ihre Abgeordneten sind Demenzkranke Politiker. Zumindest dieser eine saß ruhig im Parlament, statt wegen Unzurechnungsfähigkeit im geschlossenen Psycho-Anstalt zu sitzen, und kassierte eine Menge Diäten – die er für seine Pädophilen Neigungen ausgab. Als jetzt der Pädoring der Spitzenpolitiker gesprengt wurde, plädiert der stramme Labour-Politiker auf “Unzurechnungsfähigkeit” wegen “Demenz”.

Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
3 Kommentare »

Gute Vorbereitung ist alles…

…meint ganz Profi, Lehrerin Cordula Binse, Ruhrgebiet.
Sie ist nicht beunruhigt darüber, dass schon wieder eine Kollegin
von ihrem Moslemschüler im Unterricht (von hinten Messer
in den Rücken) abgeschlachtet wurde. …”im Gegenteil” meint sie aufgeräumt.
Als emsige Palästinenser-Betreuerin, die immer wieder im Gazastreifen

Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
5 Kommentare »

Weitere Ebolaverdachtsfälle in Spanien

http://i.imgur.com/OlNoDTn.jpg

Auch in Spanien gab es am Anfang des Monats einen Verdachtsfall von Ebola, bei einem Mann, der aus Guinea durch Marokko  nach Spanien kam. Der Patient wurde ins Krankenhaus von Valencia gebracht und dort getestet. Die Meldungen über die Testergebnisse sind widersprüchlich und tauchen kaum in den üblichen Nachrichtenportalen oder im Google-Filter auf, außer wenn man gezielt danach sucht. Der Vorfall ist jedoch echt, denn bei gezielter Suche findet man die offiziellen Hinweise:

La Nueva Espana schreibt: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
6 Kommentare »

Washingtons Regierungsvertreter gegen Beschneidungsverbotsgesetze in Europa

http://www.state.gov/img/13/54858/2013_06_26_ira_foreman_200_1.jpg

Ira Hofman nutzt die Washingtoner Regierung, um jüdische Interessen und Extrawürste in Europa durchzusetzen

Fast möchte man meinen, dass die USA den Konfrontaktionskurs mit Europa schürt, oder zumindest beibehalten will. Die Affäre über den CIA-Agent in den Büros des Berliner BND ist noch nicht einmal geglättet, da kommt schon wieder eine Äußerung des Regierungsvertrerters für die Bekämpfung des Antisemitismus, Ira Forman, die nicht gerade so formuliert ist, uns versöhnlich zu stimmen. Wir in Europa glauben nämlich immer noch, dass wir ein Recht auf Selbstbestimmung haben, und dass uns nicht die jüdischen Regierungsvertreter Washingtons diktieren sollten, welche Gesetze für uns zulässig sind und welche nicht: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
14 Kommentare »

Zigeuner stellen eine selbstdiskriminierende Forderung: Einen jährlichen Bericht über “Antiziganismus”

Markus End, der linke Politologe benutzt rassistische “antiziganistische” Bezeichnungen.

Man achte auf diese rassistische Forderung der Zigeuener. Politisch korrekt heißen sie doch Sinti und Roma oder Rotationsbürger. In den letzten 3-4 Jahren wurden wir dahingehend umerzogen, dass die Bezeichnung Zigan, Zigeuner, diskriminierend und rassistisch sei. Was aber, wenn die lieben Rotationsbürger sich selber diskriminien? Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
4 Kommentare »

ZDF gibt zu, Sendungen manipuliert zu haben

Moderator Johannes B. Kerner in der Kulisse von "Deutschlands Beste".

Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten zitieren dabei einen Blog, der uns nur den Namen nach, aber nicht durch die dortigen Inhalte vertraut ist, einen Niggermeier. Jedenfalls geht es darum, dass der ZDF Sendungen manipuliert und das endlich offen zugibt. W eil der feine deutsch-türkische öffentlich-rechtliche Propagandasender des Herrn Bellut überführt wurde, so blieb ihm keine andere Wahl: Weiterlesen »


Kategorie:  Propaganda
4 Kommentare »

Auch in Großbritannien wurde eine Lehrerin niedergestochen

'Cornerstone of her school': Spanish teacher Anne Maguire, 61, who was stabbed to death yesterday at the school where she worked, Corpus Christi Catholic College in Leeds

Die 61-jährige Spanischlehrerin Ann Maguire von der katholischen Schule Corpus Christi in Leeds hätte an diesem Tag im April 2014 gar nicht in die Schule gemußt, denn sie hatte frei. Die Lehrerin, ein Jahr vor der Rente, wollte nur ihren Schülern helfen, für die kommende Prüfung zu lernen. Sie unterrichtete dort auch den größeren Bruder des ihres 15-jährigen Mörders. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
4 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 5 6 7 ... 1249 1250 1251 Nächste