Rekowski: “Religion negativ besetzt”

 

Der Präses der Evangelischen Kirchen im Rheinland, Manfred Rekowski. Foto: EKiR/Hans-Jürgen Vollrath

Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland fabuliert die Geschichte rückwirkend zurecht, damit sie besser zu seiner Antipegida-Propaganda passt. So behauptet er, dass im Falle von Religionskriegen  "Religion negativ besetzt" sei, dass der Koran genau so wenig mit dem islamischen Terror zu tun hätte, wie die Bibel mit dem dreißigjährigen Krieg: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
10 Kommentare »

Die Teilnehmermenge vorgestern bei der Pegida-Kundgebung in Dresden

 

http://images.nzz.ch/eos/v2/image/view/643/-/text/inset/e6ab919d/1.18460189/1421143175/luegenpresse.gif

Spürnase: Fledermaus

Wir übernehmen folgenden Text ohne Gewähr und bitten etwaigen Anwesenden bei der Pegida-Kundgebung gestern in Dresden, uns mit weiteren Details zu versorgen:

Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
35 Kommentare »

Das Volk der Rassenpferde und das Volk der Maultiere – eine Fabel, die auch vom Weisen Aesop stammen könnte

 

Einst lebte ein stolzes Volk der fliegenden Pferde, das auf der ganzen Welt hoch geschätzt wurde.  Der Name des Volkes war Pegasus. Der Ruhm der fliegenden Pferde reichte weit über die Erde hinaus, und sogar die Götter des Olymp überschlugen sich um diesen edlen Rassentiere. Nur selten kam es unter ihnen ein Rotschimmel vor, denn sonst waren sie einer so weiß wie der andere, und die Roten galten unter ihnen als minderwertig. Man sollte sie ja nicht mit gewöhnlichen schönen Pferden verwechseln, die viele Völker des Orients besaßen, und schon gar nicht mit solchen ruppigen Mischlingen wie die Kentauren, deren Feste immer mit Mord und Totschlag endeten, die man überall fürchtete, und die, wenn man konnte, von überall auslud, da sie raubten, plünderten und vergewaltigten. Die Kentauren, wie man weiß, sind solche Kreaturen  ohne Karakter, ohne Schliff und ohne Kultur, halb Mensch, halb Tier. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
29 Kommentare »

Hilfsgüter-Terroristen in Stuttgart beim Islamistenprozess

 

Man achte auf die Rolle der "Hilfsorganisationen" im islamischen Terrorismus bei diesem Prozess: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
4 Kommentare »

Kundgebung gegen Muslimterror in Berlin: Minster kommen, Muslime bleiben weg

 

Mahnwache, Berlin, Terror, Angela Merkel, Brandenburger Tor, Joachim Gauck, Joachim Gauck, Paris, Sigmar Gabriel, Trauermarsch, Frankreich

Pein.lich

In einem wundersamen Artikel berichtet der Stern, dass es gestern einge Kundgebung in Berlin gegen den Terroranschlag in Paris stattfand, an dem sich 10.000 Menschen tummelten - "fast mehr Minister als Muslime". Nun, wenn man  die Zählung der Minister in Deutschland vornimmt, kommt man wieder auf  die übliche Rechenkünste der Journalisten, wenn sie über die Demos der befreundeten Lagern berichten. Wahrscheinlicher ist eher, dass es vielleicht 100 Minister da waren, jeder mit seinem Gefolge, und pro Minister  natürlich auch je 10 Journalistenteams - das alles zusammen hat vielleicht eine Teinahme von etwa 1000-2000 Menschen gegeben. Das haben die Medien dann auf 10.000 aufgerundet. Das macht man heutzutage so, es ist üblich in Journalistenjargon, außer wenn es sich um die Kundgebungen der gegnerischen Lager handelt. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
14 Kommentare »

Saudi Arabien: Fatwa gegen den Schneemann

 

View image on Twitter

Wenn jemand bisher noch einen Zweilfel hatte, dass der Islam ein großes Irrenhaus ist, der sollte seine Meinung bei dieser Fatwa noch einmal überlegen. Saudi Arabien - eigentlich ein islamisch theokratischer Staat, hat jetzt eine Fatwa gegen alle Schneemänner erlassen, obschon man sich kaum vorstellen kann, dass sich in Saudi Arabien Schneemänner tummeln: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
20 Kommentare »

USA scherren sich kaum um die Opfer von Paris

 

obama la liberté d'expression

Und dazu die gleich die passende Karikatur... (oder noch eine, am Ende)

In der FAZ - und nicht nur dort - wundert man sich. Wenn irgendwelche Ölscheichs in Yemen sich über die Toten des Terroranschlags von Paris abfällig und kaltherzig äußern, wundert sich das niemand. Aber von der US-Regierung hätte man es nicht erwartet: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
11 Kommentare »

Die gekauften linken Demonstranten

 

Das Video ist etwas älter, aber gerade diese Tage aktueller den je zuvor. Dadurch wird auf einmal klar, warum bei allen Kundgebungen man so leicht solche linke Assoziale, Ausländer und Drogensüchtige mobilisieren kann, oder auch solche Studenten, die ständig in Geldnot sind. Das alles geht auf Kosten des Steuerzahlers, und der anständige Bürger wird durch solchen gekauften Demonstranten von der Straße verdrängt. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
4 Kommentare »

Interview mit Lutz Bachmann über Pegida

 

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/bachmann-2-42246247-qf-38782910/2,w=559,c=0.bild.jpg

Eigentlich stellt er sich kaum in den Vordergund, obwohl er allen Grund dazu hätte, denn er hat mehr bewegt, als Viele, die mit aller staatlichen Unterstützung ein paar  Pflicht-Teilnehmer wohin bestellen und sich vor ihnen ins Bild zu setzen, sich zu profilieren, und von einem Ministerposten zu träumen. Lutz Bachmann ist ganz anders: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
40 Kommentare »

Frau Merkel verliert ihr Volk und gewinnt die Liebe der Fremdlinge

 

Wer sagt, dass Frau Merkel im Volk unbeliebt ist? Vielleicht nicht vom deutschen Volk, aber vom bunten Neuvolk aus dem Orient erhält sie dafür um so mehr liebeserklärungen: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
19 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 ... 5 6 7 ... 1345 1346 1347 Nächste