Aktienhandel im Internet: So wird der Markt abgezockt

Der Artikel im Washington Post ist sehr anspruchsvoll, und nur wenige werden daran interessiert sein, denn um ihn zu verfolgen, braucht man ein wenig mehr Computerkenntnisse und auch Kenntnisse über den Aktienhandel. Wer über beides verfügt, kann auch Englisch und wird unsere Interpretation nicht nötig haben.

Ein ausgedienter Internet-Programmierer beschreibt in einem Buch, wie die short term Online-Trader die Gewinne auf dem Aktienmarkt abzocken, indem sie über die leichten Preisschwankungen und Preisunterschieden zwischen den verschiedenen Handelsbörsen (z. B. Nasdaq, Nyse und BATS ausnutzen. Weiterlesen »


Kategorie:  USA
2 Kommentare »

Grüner Politker wegen Sitzblockade bei “Gegendemo” zu 1500 Euro Strafe verurteilt

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Johannes Lichdi mit seinem Anwalt Ulf Israel (r.) im Gerichtsssal.

Der Kampf gegen Rechts kann gelegentlich auch ins Auge gehen, vor allem wenn die übereifrige "Gegendemonstranten" sich von ihren rechthaberischen Gefühlen leiten lassen und das geltende Recht ignorieren. Im folgenden Fall randalierte der "edle Grüne" Johannes Lichdi unter Missachtung des Gesetzes gegen die "pösen" Neonazis in Dresden:

Weiterlesen »


Kategorie:  Justiz
2 Kommentare »

Berlin: Linke und Grüne Politiker entsetzt über Flüchtlinge, die freiwillig das Lager räumen

Da bleibt einem die Luft weg, wie dreist die Linken und Grünen ihre Politik bis ins Absurde hinein treiben. Mit ihrer gestrigen Reaktion stellen sich  selber bloß und zeigen uns, dass ihnen nur auf eins ankommt: Auf die Verwirkichung ihrer Oppositionspolitik gegen die deutsche Gesellschaft, auch auf Kosten jener, die sie vorgeben, beschützen zu wollen: Die  Menschenrechte und  das Wohlbefinden der Flüchtlinge zählen ihnen nichts. Sie benutzen sie nur, aber sobald diese Lampedusaflüchltinge ihnen nichts mehr einbringen, lassen sie sie fallen, und gehen gar mit Gewalt gegen sie "protestieren":

Lagerräumung: Jetzt streiten die Flüchtlinge untereinander Weiterlesen »


Kategorie:  Auswirkung der Migration
11 Kommentare »

Die evangelische Kirche wird genderistisch

Die erste genderistische Beratungsstelle wurde in Hannover eingerichtet. Hier können jene, die nicht abtreiben können (weil Männer) oder jene, die nicht mehr wollen, in der Schnupperberatung gleich ein neues Geschlecht annehmen: Weiterlesen »


Kategorie:  Rassismus, Soziales
6 Kommentare »

Die Türkei schmiert deutsche Politiker um eigene Interessen in Deutschland zu fördern

Boris Kálnoky berichtet in Welt Online von "ehemaligen Amtsträgern" und zählt namentlich Ole von Beust und Rezzo Schlauch auf:

Man treffe überall auf motivierte, schicke, fröhliche junge Leute, schwärmt der 58-Jährige. In deutschen Innenstädten erlebe man oft "eine freundliche Sinfonie in Grau".

Die Begeisterung des hanseatischen Rechtsanwalts für die über 14 Millionen Einwohner große Metropole hat freilich auch mit seinem Job zu tun. Seit etwa drei Jahren arbeitet Ole von Beust als Senior Advisor für die "Investment Support and Promotion Agency of Turkey" (ISPAT). Weiterlesen »


Kategorie:  Türkei
14 Kommentare »

Wer hat in Ungarn gewonnen?

Die meisten Medien beschäftigen sich immer noch mit der zentralen Frage, ob eine Zweidrittelmehrheit für die Regierungspartei des Viktor Orban zusammen kommt. Es kommt auf 2 Wahlbezirke an.  (Wir werden das Ergebnis hier einfügen)

Nebenbei wollen wir bemerken, dass die Jobbik zugelegt hat - was natürlich auf das Konto der Sozialisten geht. Es ist bereits deutlich, dass die Jobbik dazu gewonnen hat, und der ehemalige sozialistische Regierungschef Gyurcsány sagt, dass dies "eine Niederlage einer Ideologie ist" (Gyurcsány: Ez egy eszme veresége ). Sollte die Regierungspartei die gewünschte 2/3 Mehrheit nicht erhalten, dann offensichtlich wegen der Jobbik, nicht wegen den Sozialisten. Weiterlesen »


Kategorie:  Ungarn, Wahlen
3 Kommentare »

Die Bewegung “NATION” stellt sich in Brüssel gegen den “Abschaum”

Wie man in den obigen Bildern sieht, ist der besagte "Abschaum" zunächst die belgische Antifa im Bunde mit dem anderen Abschaum (wie immer, auch die linke Medien dabei)

Bei den Initiatoren der Bewegung  handelt es sich um die Partei Vlaams Belang und befreundeten Gruppen. Diese Kundgebung in Brüssel war ein Teil der Werbeveranstaltungen vor den kommenden Europa-Wahlen.

Und natürlich schickten die Parteien des Establishments die Antifaschläger auf die Straße, denn sie selber sind sich zu schade, um sich auf der Straße dem Volk zu stellen: Weiterlesen »


Kategorie:  Belgien
13 Kommentare »

Ein seltsamer Polizeibericht über die Ermittlungen des Staatsschutzes gegen Rechtsextreme und Staatsfeinde.

Polizeilicher Staatsschutz ermittelt nach gefährlichen Körperverletzungen – Charlottenburg-Wilmersdorf/Lichtenberg

So der Titel des Berichts. Beim Staatsschutz handelt es sich immer um eine politisch motivierte Tat, denn sonst würde die reguläre Staatsanwaltschaft die Ermittlung führen. Es muß eindeutig eine Bedrohung gegen den Staat vorliegen und dies müßte dann im Bericht deutlich genannt werden. Leider kommt in Bericht nur die Benennung der "rechtsextremistischen" Täter vor, wenn man das jetzt schon sagen darf, denn vor den Ermittlungen ist er juristisch gesehen lediglich ein Verdächtiger, egal  um welche Vorwürfe es geht. Nun wollen wir die fehlenden Hinweise in der Art des 2. Berichts auch in den ersten Bericht einfügen: Weiterlesen »


Kategorie:  Bedauerlicher Einzelfall
0 Kommentare »

Immer mehr illegale Zuwanderer wollen nach Deutschland

Die Zahl der illegalen Zuwanderer hat sich zuletzt drastisch erhöht, berichtet die Deutsche Welle. Menschen strömen auf allen Wegen nach Deutschland, da sie hier von den linken und grünen Aktivisten auf Kosten des Steuerzahlers nach allen Regeln verwöhnt werden, ohne dass jemand ihnen in Berlin, Düsseldorf oder Stuttgart lästige Fragen stellt, ob sie in ihren Herkuntsländern vielleicht gar zu den Tätern, zu den Jägern der Linken u. Grünen, oder zu den Gemeindkriminellen gehörten. Allein auf der Mittelmeerroute kommen inzwischen um 288% mehr "Flüchtlinge" nach Europa als im 2012:

Mehr illegale Flüchtlinge kommen nach Deutschland Weiterlesen »


Kategorie:  Migrantion
8 Kommentare »

Franziskus aus dem Vatikan sagt: “Ich bin kein Kommunist”

Der Mann, der sich Papst nennt, hat endlich mitbekommen, dass die Welt ihn für einen Kommunisten hält und versucht diese Meinung einfach mit einer Gegenmeinung zu dementieren. Er sagt:

Papst Franziskus: Ich bin kein Kommunist Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
1 Kommentar »

Seiten: Vorige 1 2 3 4 5 6 ... 1200 1201 1202 Nächste
 
Blog Top Liste - by TopBlogs.de