München: Alte Frau von Handttaschenräubern schwer verletzt

Sie kommen angeblich als “Flüchtlinge”, und das linke Pulk kann nicht genug von ihnen bekommen. Die Opfer sind dann nicht die jungen Linken und Grünen, sondern die alten wehrlosen Omas: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
7 Kommentare »

Bregenz: Muslime stechen zwei Kurden nieder. Polizei “überfordert”

http://images03.kurier.at/46-65400246.jpg/kurier-slideshow-slide/89.738.870

Mit ein bißchen Glück hätten die dummen Islamisten wenigstens eine grüne Politikerin treffen können, statt den zwei Kurden. Es gab bestimmt mehrere Solche alternde grüne und linke Damen unter den jungen kurdischen Männern…

Bei der Kundgebung gegen die Islamisten in Bregenz  stachen die Islamisten zwei Kurden nieder.  Diese bestialischen Islamisten schrecken von nichts mehr zurück. Dieser Vorfall wird die Kurden schnell lehren, dass sie sich auf sich selber verlassen müssen, und dass diese Schaustellung von “friedlichen Demonstrationen” längst der Vergangenheit angehören. Bisher trauten sich die Kurden, nur gegen die deutsche Polizei Gewalt anzuwenden. Zukünftig werden sie sicher bewaffnet zu den “friedlichen Demos” hingehen. Mit diesem Fall ist Bregenz auch in den Krieg zwischen den Kurden und den ISIS-Kreaturen einbezogen: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
15 Kommentare »

Kundgebungen gegen das Handelsabkommen zwischen der EU und den USA

Embedded image permalink

In ganz Europa gab es heute Kundgebungen gegen das Freihandelsabkommen zwischen Brüssel und den USA: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
1 Kommentar »

Berlin: Flüchtling von anderen Flüchtlingen im Asylheim niedergestochen

Die Gerhart-Hauptmann-Schule wurde von Polizisten weiträumig abgeriegelt. Den Tod-Stecher schnappten sie am Heinrichplatz.

Langsam ist es so weit, dass die Flüchtlinge in den Asylheimen größeren Gefahren ausgesetzt sind als in den Herkunftsländern, aus denen sie hierher kamen, um “in Frieden zu leben”.  Die Gefahr stellen sie selbstverständlich selber. So ist auch jetzt in Berlin ein Flüchtling niedergestochen worden. Der Täter ist nicht etwa  eine mutierte Riesenhornisse sondern ein anderer Muslimflüchtling, der genau so aus Afrika hierher “geflüchtet” ist, wie das Opfer. Der eine ist Marokkaner und der andere ein Schwarzafrikaner aus Gambia. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
8 Kommentare »

Salafist mit orientalischem Migrationshintergrund will nichtmuslimische Deutsche aus Deutschland ausweisen


Kategorie:  Allgemeines
18 Kommentare »

Unglaublich: “Diese Gruppen leben ihren Hass in Deutschland aus”

<br /><br /><br />
Anhänger des radikal-islamischen Predigers Pierre Vogel skandieren Parolen bei einer Demonstration in Frankfurt<br /><br /><br />

Nun, dass die orientalischen Migranten ihre Kriege auf unsere Straßen und auf unsere Kosten austragen, ist nicht unglaublich, sondern alltäglich. Unglaublich ist aber die Klarheit, mit der Welt Online an das Thema rangeht, wie man dort bereits den Titel klar und unverschnörkelt formuliert. Das ist ein Titel aus unserem Blog oder aus PI-News, nicht aber aus den Mainstream-Medien. Und noch eine unglaubliche Sache ist in diesem Artikel zu vermelden, den wir kaum fassen können. Wir haben bereits den Artikel dreimal danach abgesucht  – wir sagen euch am Ende, wonach wir gesucht und zum ersten mal in einem Artikel der Mainstream-Presse nicht gefunden haben. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
6 Kommentare »

Neues von der Ebola-Front. Wie Äffchen im Käfig

Patienten und Verdachtsfälle werden uns in allen Berichtsfilme wie Äffchen im Käfig präsentiert. Das ist der “humanistische Journalismus” der abendländischen Medien.

Diese Woche gab es wieder mehrere Ebolanachrichten, die wir unter einem Bündel von Kurzmeldungen zusammenfassen:

Ein britischer Geschäftsmann starb in Mazedonien. Er war Ebola-verdächtig: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
11 Kommentare »

ISIS in Berlin

http://www.shia-forum.de/uploads/1295893017/gallery_8742_35_4694.jpg

Das Böse kommt aus der Moschee…

Ja, die ISIS ist nicht nur in Irak und Syrien, sondern dank der “gelungenen Integration” des ISlam auch in Deutschland aktiv. Der verschriehene Islamismus wird alles andere als bekämpft oder unterdrückt. Im Gegenteil, er gedeiht auf das Konto des deutschen Steuerzahlers, der ja so viele Islamverbände und Integrationsverbände der Muslime als “gemeinnützige Einrichtungen” finanziert. Ja sogar in den Jugendzentren wird für ISIS geworben. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
5 Kommentare »

“Experten” fürchten den Kampf der Fussballfans gegen die Islamisten

Teilnehmer einer Veranstaltung mit dem islamischen Prediger Pierre Vogel beten.

Es ist schon komisch, dass man immer irgendwelche “Experten” aus dem Ärmel zaubert, wenn es darum geht, die Islamisierung aufzuhaltne. Diese ängstliche, sich ständig fürchtende Experten waren seltsamerweise mit ihren Unkenrufen anderweitig beschäftigt, als die Politiker verantwortungslos die uneingeschränktie Importierung von Migranten, die Multikulturalisierung und die Islamisierung des Landes forcierten.

Nun sind unsere Experten wieder da, in voller Angst: Sie fürchten sich vor den den Fussballhooligans, die derzeit der Polizei ein wenig nachhelfen wollen, die ja nach meinung derselben oder ähnlich gepolten experten “überfordert” sei: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
11 Kommentare »

Türkei: Opferfestziege wehrt sich und schlägt Muslimjungen tot

The Turkish schoolboy was taken to hospital following the incident but was confirmed dead on arrival

Dinge gibt’s, die gibt’s gar nicht! Der alte vorislamische Gott der Ziegen zeigte sich diesmal stärker als der Psychogott der Muslime.  Eine türkische Famlie, die im 6. Stock eines Hochhauses Wohnte,  hatte auf dem Balkon eine Opferziege für das Opferfest zum Ehren des Psycho-Gottes Mohammed töten wollen. Die Ziege aber bekam Panik und sprang vom Balkon – just auf den Kopf des 13-jährigen Sohnes Heval Yildirim. Der Junge wurde dadurch selber zum Opfer für Allah: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
15 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 4 5 6 ... 1289 1290 1291 Nächste