NSU-Nachfolger werfen mit Molotowcocktails in Berlin als Zeichen einer erfundenen Widerstandbewegung

Die Täter haben diesmal ihre Antifa-Kapuzenshirts ausgezogen,  aber die Auftraggeber und wie Brandgeschosswerfer sind sicherlich dieselben geblieben...

Spürnase: Papperlapapp

Da fragt man sich, wer diese "unbekannte", "ausländerfeindliche Gruppierungen in Deutschlands sind, die einen derartigen Angriff auf den Reichstag verübt haben sollten. Es ist schwer zu glauben, dass es eine derartige Kraft am Rande der rechten Szene existiert. Denn die Widerstandbewegung formiert sich in Pegida-Märschen, sie zeigt genug Kraft und genug Zulauf, sie hat es nicht nötig, dass 2-3 Leute in der Dunkelheit mit Molotowcocktails werfen - die typische Waffe der Antifa. So fragen wir uns, ob diese im Spiegel beschriebene Taten wirklich einer Widerstandsbewegung zuzurechnen sind, oder ob sie vielmehr die Tat von irgendwelchen obskuren Kräfte seien, wie seinerzeit die NSU, oder die von den sächsischen Regierung bezahlten Luftballon-Verteiler: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
7 Kommentare »

Großbritannien sozial und wirtschaftlich kurz vor dem Kollaps

http://cdni.wired.co.uk/1240x826/a_c/crisisnet-1.png

Vorhin hatte gerade ein Freund mit englischer Verwandtschaft in einem Privatgespräch  bestätigt, dass in Großbritannien die Lage viel gravierender ist als in Deutschland, dass dort sich alle Menschen anfeinden, die Stimmung sehr aggressiv sei und es schlimm aussieht. Dabei müßte gerade die Multikultipolitik, das Appeasement der ausländischen Investoren, die nach London kommen, um sich dort  in die Multikulti-City einzunisten, sich dort Paläste für eine Viertel Milliarden Wert zu errichten, das Land des Reichtums, der Glückseligkeit  und der antirassistischen Multikulti-Idylle sein, die Vorzeige-Multikultigesellschaft schlechthin.

Genau das Gegenteil ist der Fall: Großbritannien hat das schlimmste Handelsdefizit unter allen EU-Staaten, das Gesundheitssystem kollabiert und der Erzbischof von Canterbury warnt vor kommenden Hungerkatastrophen: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
15 Kommentare »

Italien: Asylanten besetzen bewohnte Häuser

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Spürnase: Fledermaus

Es dauert nicht mehr lange, da werden wir auch solche italienische Zustände bekommen, dass die Asylbanden unser Gut und Habe ohne die Zuhilfenahme der linken Deutschhasser-Behörden an sich reißen. Netztplanet berichtet über unvorstellbare Zustände in den Städten Italiens: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
33 Kommentare »

Französischer Bürgermeister: keine Halalkost für Muslimkinder in der Schule

'It's pork or nothing', French mayor tells pupils

Spürnase: Klabautermann

Der Bürgermeister Marcel Mortreau von Sargé-lès-Le Mans reagiert auf seiner Weise auf die Aktion der französischen Regierung, die Krippen aus allen öffentlichen Gebäuden entfernen zu lassesn. Bürgermeister Mortreau - natürlich Front National - sagt: Wenn Frankreich ein säkularer Staat sein soll, dann aber richtig: Es gibt keine Rücksicht auf religiöse Extrawünsche nach Halal-Koscher-Speisen in den Schulen. Die Medien klagen natürlich ihr altes Gezeter, dass der Bürgermeister die armen, armen Muslimkinder hungrig nach Hause schickt: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
21 Kommentare »

Dresdener Geschäftsfrau wird nach Pegida-Teilnahme von linken Terroristen bedroht

Dina Stiebling

Die Geschäftsinhaberin Dina Stiebing aus Dresden wird jetzt von linken Terroristen verfolgt und bedroht, weil sie es wagte, auf die Pegida-Demos teil zu nehmen: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
38 Kommentare »

Zürich: Antifabestien ziehen zündelnd durch die Stadt

Die Zerstörung kannte gestern in Zürich keine Grenzen.

Diese linke Bestien verlangen für sich immer Rechte, aber sie sind nicht imstande, sich so weit menschlich zu verhalten, dass sie die Menschenrechte der richtigen Menschen respektieren. Diese Kreaturen, die faktisch schon unseren Straßen beherrschen, wollten "sich die Straße zurück holen":

Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
4 Kommentare »

Haben Linke die Asylantenheime in Bayern angezündet?

Spürnase: Maria gegen Scharia

Wie es aussieht, waren dunkle linke Mächte am Werk, die mit ihren Aktionen die Unzufriedenheit und die Spaltung im Lande schüren wollen, um Deutschland in einen Bürgerkrieg zu stürzen. Denn Journalistenwatch will Beweise haben, demache die Linken den Aslyheim in Vorra angezündet, und ihre Tat den "Nazis" in die Schuhe schieben wollten: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
45 Kommentare »

Dresdener Behörden bezahlen Antifaschläger, damit diese gegen Pegida agitieren

http://www.mdr.de/sachsen/pegida-dresden108_v-standardBig_zc-3ad1f7a1.jpg%3Fversion%3D5977

Die Antifa: Bezahlte Schlägertruppe der sächsischen Regierung und ihrer antideutschen Verbündeten

Am Rande mancher Massenkundgebung haben wir von Antifaschläger berichtet, die einzelnen Teilnehmer nachher im Zug oder in der S-Bahn angegriffen und zusammengeschlagen haben. Wer weiß, vielleicht wurden diese Schläger ebenfalls von der sächsischen Regierung bezahlt, um das Volk zusammen zu schlagen? Denn hier bei MM-News ist zu lesen, dass andere Antifanten ("Gegendemonstranten") je 10 Euro erhielten: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
10 Kommentare »

Orientaler in Berlin wollte erst vergewaltigen, dann schlug er Deutschen halbtot

Abdo I. muss sich vor Gericht verantworten

Jedes Flüchtlingsheim in jeder deutschen Stadt bekommt solche Abdos wie auf dem Fließband geliefert - durch die staatlich organisierte Flüchtlingsschleuserbande!

Der Abdo aus dem orient kam höchstwahrscheinlich als "Flüchtling" nach Deutschland, deswegen nimmt er sich das Recht, alle Frauen, nach denen es ihm gelüstet, vergewaltigen zu wollen. Will ein deutscher Mann, wie der 57-jähriger Frank, dem Mädchen zur Hilfe eilen, dann nimmt sich der edle Orientale sofort das Recht, den Deutschen totzuschlagen: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
21 Kommentare »

Innenminister De Maizière zeigt überraschend “Verständnis” für Pegida

Pegida Baden - Württemberg

Unsere Baden-Württemberigsche Leser können die hiesige Pegida-Gruppe auf Facebook finden

 

Unser Herr Innenminister versucht verzweifelt, die Kurve zu kriegen. Irgendwie kann er offenbar doch bis zu drei  Zählen, und da zählt er als Punkt 1., dass er auf die linken Antifanten umsonst bauen möchte, denn diese waren nie Freunde der Polizei oder des Innenministers. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
33 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 4 5 6 ... 1324 1325 1326 Nächste