Die Zahl der Isis-Kritiker unter den Muslimen – von der Stuttgarter Zeitung frisiert und erfunden

Für die Bilder bedanken wir uns an den mutigen   Fotograf Michael. Die Beschreibung gab uns usnere Leserin “Sommertag”

Hier spricht die Stuttgarter Zeitung von 1000 Besuchern: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
5 Kommentare »

Niedrelande: ISIS hat in den Muslim-Ghettos viele Untersützer

Ein Bild sagt mehr, aus 1000 Worte. Diese zwei Fotos wurden heute von Geert Wilders getweetet, und sie zeigen,

Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
0 Kommentare »

Die Art, wie die Türken die kurdischen Flüchtlinge empfangen… Mit Stacheldrat und mit Sturmpolizei

Embedded image permalink

Zur Kenntnisnahme an allen Kurden unter unseren Lesern!

Da wir vorhin über die Türkische “Hilfsbereitschaft” berichteten, mit dem Ankara weit überhöte Flüchtlingszahlen anzunehmen angibt, ergänzen wir die Flüchtlingsberichterstattung an der syrisch-türkischen Grenze mit noch einem Artikel: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
2 Kommentare »

Die Türkei gibt der Welt falsche, überhöhte Flüchtlingszahlen an

http://www.haz.de/var/storage/images/haz/nachrichten/politik/niedersachsen/das-geld-fuer-die-fluechtlinge-in-niedersachsen-reicht-nicht/125185520-1-ger-DE/Das-Geld-fuer-die-Fluechtlinge-reicht-nicht_ArtikelQuer.jpg

Die EU gibt 5000 Euro pro Flüchlting an die Aufnahmeländer, hieß es in einem Link, der uns vor ca. 2 Wochen zugesandt wurde.

Zur Kenntnisnahme an alle Kurden unter unseren Lesern!

Die Flüchtlingsaufnahme ist im Zeiten der iregewordenen Gutmenschlichkeit zu einem lukrativen Geschäft geworden. Länder, die Flüchtlinge aufnehmen, können damit mit viel Geld aus Brüssel rechnen, und sie können auch andere politische zugeständnisse verlangen. Das ist vielleicht der Grund, warum Ankara die Zahl der Kurden, die aus dem Irak in die Türkei geflüchtet sein sollen, zu hoch angibt: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
2 Kommentare »

Die Anhänger der grün-schwulen Sexsualität vergewaltigten 24-Jährigen

http://queerdenker.ch/wp-content/uploads/2014/02/cartoon.jpg

Hierzulande können die Medien nicht genug Loblieder auf die Homosexuelle singen. Fast alle TV-Sender müssen einen schweinischen Schwulen Moderatoren aufweisen. Die Politiker rennen zu allen Schwulenparaden und demonstrieren schrill, dass sie wenigstens im Geiste verschwult seien, auch wenn sich ihr Köprper dagegen sträubt.  Sogar die Polizei muß mit 1-2 Schwuchtel-Polizisten beweisen, dass sie ja nicht homophob sei. Das ist der Nährboden des Sumpfes, der solche Übergriffe auf den Straßen Deutschlands hervor bringt: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
7 Kommentare »

US-Professor in Washington Post: Ebola sei das Produkt der USA

http://www.thepatrioticvanguard.com/local/cache-vignettes/L232xH300/arton7927-9a6d6.jpg

Professor Cyril Broderick  – hier findet man die Personalien und die Titel des Prof. Broderick, mit allen Kontaktdaten, so auch seine Mailadressse.

Man braucht nicht jeder verrückten Verschwörungstheorie nachgehen, aber diese des Prof. Cyril Broderick hier ist nicht irgendeine, sondern eine spezielle, die man in Washington Post verbreitet: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
8 Kommentare »

Katalonien wird am 9. November ein Unabhängigkeitsreferendum veranstalten

Catalonian separatist supporters wave estelada flags in front of Catalonia's Parliament before the approval of a regional consultation law in Barcelona September 19, 2014. (Reuters/Albert Gea)

Der Landespräsident Kataloniens, Artur Mas i Gavarro, hat für den 9. November ein Unabhängigkeitsreferendum angeordnet, bei dem die Katalanen darüber abstimmen sollten, ob sie weiterhin zu Spanien gehören möchten, oder ob sie lieber in einem eigenen Staat leben wollen. Die Madrider Regierung ist daraufhin im Zugzwang: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
1 Kommentar »

Dänemark rät Türken, in ihr Land zurück zu kehren

Die dänische Regierung traut offensichtlich nicht dem Türkeibeitritt, denn sie will die Türken in die Türkei zurück schicken: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
10 Kommentare »

Keine orientalische Märkte in der Stadt des Front-National-Bürgermeisters

Le candidat Marc-Etienne Lansade veut « sortir Cogolin de la spirale de l'échec. »J.-M. R.

Webseite von Cogolin und Lansade

Die Gemeinde Cogolin in Südfrankreich ist schier zu beneiden. Dort ist MArc-Etienne Lansade der Bürgermeister, ein Politiker der Front National. Und seither er sein Amt angetreten hat, gibt es in Cogolin keine orientalische Märkte, lamentiert die islamistische FAZ: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
2 Kommentare »

Flüchtlingsbesatzungtruppen besetzen Berliner Gewerkschaftshaus

DGB-Haus von Flüchtlingen besetzt (Quelle: dpa)

Kaum hat man sie irgendwie aus der Gerhard-Hauptmann-Schule herausgekriegt, und schon wieder haben die Flüchtlingsbesatzungstruppen ein neues Gebäude besetzt – diesmal das richtige, würde man meinen: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
14 Kommentare »

Seiten: Vorige 1 2 3 4 5 6 ... 1280 1281 1282 Nächste