Archiv der Kategorie 'Wahlen'

Ein Einblick in Edathys Wohnung

"Links im Hintergrund die von einem Schlosser geöffnete Haustür von Edathys Wohnung. Reckleben"

Leider werden nur seine Pädophile Interessen an die Öffentlichkeit gelangen  - denn die Medien berichten nur was sie wollen. Wir wären viel interessierter zu erfahren, welche Kontakte zu Liken Medien, zu der linksextremistischen Schlägerszene der Antifa und zum islamischen Rocker-Clanwesen er hatte - denn dort bekommen solche Superhengste (äh... Superpolitiker gegen Rächts) ihre Sexbedürfnisse befriedigt. Und auch seine etwaige Kontakte zu der islamistischen Szene wären vom öffentlichen Interesse! Weiterlesen »

Die Alternative für Deutschland mausert sich langsam…

Wir haben uns schon überlegt: So könnte die Initiative der AfD aussehen...

Nach dem recht Schweizer Referendum zur Zuwanderungsinitiative hat die AfD den Sprung ins kalte Wasser gewagt und eine ähnliche Volksinitiative für Deutschland gefordert. Wenn die Partei des Bernd Lucke beweißt, dass sie solche Forderungen ernst meint, wird sie noch glatt zu einer Empfehlung für uns, da wir ja keine eigene Parteipolitik betreiben, sondern jede Partei und Organisation unterstützen, die sich gegen die Zuwanderung, Islamisierung und Zerstörung der deutschen und europäischen Werte stark macht. Weiterlesen »

SPD-Edathy legt sein Amt nieder

Eine frohe Botschaft haben wir für heute Abend: Der umstrittene SPD-Politiker Edathy ertärgt sein Amt "aus gesundheitlichen Gründen" nicht mehr und tritt zurück: Weiterlesen »

Alternative für Deutschland bei Umfragen über 7%

Vollbild anzeigen

2 EU-Wahl: Eine Übersicht der EU-kritischen bis nationalistischen Fraktionen bei den nächsten EU-Wahlen

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen, heißt es im Volksmund. Und in der Tat, kaum haben sich die Vogen nach der letzten Bundestagswahl gelegt, sehen wir schon wieder Wahlen entgegen. Zwar hatten bisher die Wahlen für den Brüsseler Parlament keine größere Bedeutung, aber diesmal dürfte es anders sein, denn die kommenden Wahlen werden ein Meßpegel der europäische Verhältnisse zeigen - gerade was die eurokritische Parteien angeht. Und die AfD ist nun mal die größte euro-kritische Partei in Deutschland. Weiterlesen »

2 EU-Wahl: Eine Übersicht der EU-kritischen bis nationalistischen Fraktionen bei den nächsten EU-Wahlen

Unser Adventsgeschenk an euch: Eine Übersichtstabelle aller Parteien am Ende des Artikels.

 Fortsetzung des Teil 1

Wir haben anhand der derzeitigen Situation im Brüsseler Parlament und mit Hinblick an die Entwicklung in manchen Mitgliedsländern diese Tabelle erstellt, mit den drei Ebenen im Rechten Spektrum: Euroskeptiker, Allianz für Freiheit und Nationalisten. Vor allem die Entwicklung bei den letzten Wahlen hat uns dazu veranlasst, die AfD oder die zwei tschechischen Parteien einzubinden. Auch die Schwedendemokraten haben genug von sich reden lassen, um mit ihnen zu rechnen. Die Allianz für Freiheit tut das jedenfalls. Die NPD haben wir vor allem als Orientierungshilfe eingebaut, denn man rechnet wohl kaum damit, dass  sie in den Brüsseler Parlament hinein kommen.

Parteien mit zu geringen Chancen haben wir nicht berücksichtigt, da man dann leicht die Übersicht verlieren würde. Weiterlesen »

1 EU-Wahl: Die Aufstellung der rechten Parteien zum EU-Wahlkampf in Mai

Vollbild anzeigen

Nigel Farrage, der Chef der britischen euroskeptischen UKIP wird wahrscheinlich der erfolgreichste Mann im rechten Spekturm bei den kommenden Europawahlen

Fortsetzung im : Teil 2

In einem halben Jahr (im Mai 2014) dürfen wir wieder zu den Wahlurnen. Die kommende EU-Wahl wird sicherlich mindestens so spannende wie die vergangene Bundestagswahl war, und sie wird wahrscheinlich auch große politischen Änderungen mit sich bringen, auch wenn sich das die Meisten heute kaum vorstellen mögen. Der Grund: Diese Wahl wird eurpaweit die wachsende Kraft der Rechten sichtbar machen. Weiterlesen »

Koalitionsvertrag – Was habt ihr dazu zu sagen?

Seid ihr mit der Koalition einverstanden?

View Results

Loading ... Loading ...

Zu diesem Zeitpunkt wurde in vielen Medien bereits vieles dazu gesagt.  Was man heute wohl nicht mehr erwähnt hat, ist sicher die Ähnlichkeit aller Parteien, so dass wir logischerweise zu dem Ergebniss kommen müssten, dass im Grunde dasselbe herauskommt, egal wer mit wem koaliert.

Durchbruch in Berlin Union und SPD einig über Koalitionsvertrag 

Deutschland soll zum dritten Mal in seiner Geschichte von einer großen Koalition regiert werden. Nach einer 17 Stunden langen Sitzung einigten sich die Spitzen von Weiterlesen »

Cem Özdemir, der türkischgrüne Politiker, der sich vorstellen kann, Bundeskanzler zu werden

Tariq al Wazirs Aussichten auf einen fetten Ministerposten

Wir wissen noch nicht, wer in Berlin demnächst regieren wird, aber in Hessen scheint es schon so weit klar zu sein, dass die islamischen Zuwanderer bereits heute einen großen Teil der Macht an sich reißen. Denn so wie es aussieht, wird mit dem angeblichen Umweltschützer aus dem Orient Tariq Al-Wazir  ein Muslim der grüne Mitregent neben dem CDU-Mann Bouffier sein:

Weiterlesen »

Was stimmt nicht mit den Finanzen der AfD? Und: Schachtschneider ins EU-Parlament!

Nun, wir dachten irgendwie, dass es bei der AfD eins nicht geben könnte: Geldprobleme. Aber weit gefehlt, die gibt es auch. Es ist zwar ein wenig verschnörkelt, und die Medien haben da ihre eigene Version, die nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen muß: Weiterlesen »

Seiten: Vorige 1 2 3 4 5 6 ... 36 37 38 Nächste