Archiv der Kategorie 'USA'

Aktienhandel im Internet: So wird der Markt abgezockt

Der Artikel im Washington Post ist sehr anspruchsvoll, und nur wenige werden daran interessiert sein, denn um ihn zu verfolgen, braucht man ein wenig mehr Computerkenntnisse und auch Kenntnisse über den Aktienhandel. Wer über beides verfügt, kann auch Englisch und wird unsere Interpretation nicht nötig haben.

Ein ausgedienter Internet-Programmierer beschreibt in einem Buch, wie die short term Online-Trader die Gewinne auf dem Aktienmarkt abzocken, indem sie über die leichten Preisschwankungen und Preisunterschieden zwischen den verschiedenen Handelsbörsen (z. B. Nasdaq, Nyse und BATS ausnutzen. Weiterlesen »

Die US-Regierung Erhöht die verdeckte Unterstützung für die syrischen Terroristen

Junger Christ in Syrien von Muslimen geköpft

Als Antwort auf Putins Annexion der Krim, schreibt Washington Post, will die USA die verdeckte Unterstützung, die man bisher den syrischen Rebellen  zukommen ließ, erhöhen, ungeachtet der Greueltaten, die von ihnen verübtt werden:

Obama scheint die dabei zu sein, die geheime Unterstützung an Syriens Oppositionellen zu erhöhen Weiterlesen »

Zerwürfnis zwischen Israel und den USA wegen der Krim und anderen Konflikten

Wahrscheinlich ist für die meisten Leser diese Meldung eher unbedeutend, aber sie ist ein notwendiges Puzzlesteinchen für jene, die einen Überblick über die Lage im Osten bewahren möchten. Es gibt Missstimmungen zwischen den notorischen Verbündeten USA und Israel, da der israelische Verteidigungsminister Yaalon sich den Ausrutscher leistete, die Auslandpolitik der USA treffend zu beschreiben. Darüber ist die US-Regierung sauer und verlangt eine Entschuldigung – erinnert uns das nicht irendwie an der Kultur der Dauerbeleidigung aller Husseins, Osamas und Baracks (“barack” = Segen, “hussein” = männliche Schönheit auf Arabisch, so erklärt uns der US-Obermufti Obama selber*)) Weiterlesen »

Neue Trends in der US-Armee

Eigentlich wissen wir alle, wohin der Trend geht: Drohnen statt Menschen. Drohnen haben den Vorteil, dass die Machthaber die Prätorianergarde nicht mehr brauchen. Es reicht, wenn sie ein paar von den neuesten Drohnen haben, die Volksverhetzungsapparatur (Medien) noch dazu,   und mehr brauchen sie heute nicht mehr, um zu herrschen. Doch halt! Da war noch was: Die guten Sondereinheiten, die Elitetrupps, die jederzeit zu allem bereit, eine ganze Armee austricksen können. Sie heißen Fallschirmjäger, GSG oder in den USA “shock troops” Weiterlesen »

Ein Rekordzahl Amerikaner verzichten auf ihre Staatsbürgerschaft

Seltsam, dass niemand daran gedacht hat, obwohl es die folgerichtige Entwicklung der Obama-Politik ist, dass immer mehr Amerikaner oder auch Ausländer mit einem langjährigen Aufenthalt den USA für immer den Rücken kehren: Weiterlesen »

EU-Beraterin der US-Regierung: “Fuck the EU”

Victoria Nuland ist die Europaberaterin der Obama-Regierung. Was sie von Europa denkt, hat sie gerade in einem Interview zu der Lage in der Ukraine gesagt:

Fauxpas einer US-Diplomatin: “Fuck the EU” Weiterlesen »

Die Zahl der syrischen Flüchtlinge in den USA soll wachsen

Die muslimischen Flüchtlinge, bevor sie hierhin nach Europa flüchten

Auch wenn man die USA nicht gerade als Kriegstreiber in Syrien ausmachen will, zu den ausgesprochenen Friedensstiftern darf man sie auch nicht zählen. Die Obama-Regierung hatte mit solchen ungenügend belegten Behauptungen den Kriegseinsatz der NATO in die Wege leiten wollen, wie irgendwelche vermeintliche Giftgasangriffe der Asad-Treuen. Weiterlesen »

Obama hat ein 8-Milliarden-Geheimabkommen mit der Muslimbruderschaft

Das z. B. hätte Chomsky ruhig erwähnen können: Die Amerikaner unterstützen noch heute die Muslimbruderschaft Ägyptens, und sabotieren die Militärregierung, wo es nur geht. Den Grund dafür erfährt man in diesem Artikel:

Schockierend: Ein Geheimabkommen im Höhe von 8 Milliarden Dollar zwischen Obama und der Muslimbruderschaft Weiterlesen »

Michael Johnson, HIV-infiziert, schlief mit über 30 Männern

Michael Johnson ist das perfekte Klischee der grassierenden, kriminellen politischen Korrektheit. Um sein Recht auf die fahrlässige Tötung von 30 fremden Menschen kämpfen die politkorrekte Lobbys der HIV-Kranken, der Schwulen und der Antirassisten – und das ist das Fleisch gewordene political correctness: Weiterlesen »

Putin über die USA

Wir weißen wieder darauf hin, dass Putin genau so eine Großmacht vertritt die wie USA. Diese Rede Putins ist eine propagandistische Rede und den Russen kann man genau so viele Verbrechen anlasten wie den Amerikanern. Nur schwache Völker haben keine “große Verbrechen” verübt – und nicht aus moralischer Zurückhaltung, sondern nur aus Schwäche begnügten sich schwache Völker mit “kleineren Verbrechen”.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 29 30 31 Nächste