Archiv der Kategorie 'USA'

Warnung an Amerikareisenden: Vorsicht vor Drogen in den Nahrungsmitteln

Reuters/Blair Gable

Unter der  Herrschaft der Linken und der Drogenbaronen werden in immer mehr Bundesstaaten der USA die Drogen legalisiert. Und das bringt mit sich, dass man die Drogen zukünftig überall anbieten kann, auch in Lebensmitteln: Weiterlesen »

Israel über die Terroruntersützung durch den USA

Man weiß ja die allgemeine Annahme, dass Israel und die USA zusammengehören wie Pech und Schwefel, dass die US-Regierung 1oo% hinter Israel steht und dass die ganze Nahostopolitik der USA so ausgelegt sei, um Israel, und allein Israel zu beschützen. Diese Annahme ist eigentlich die Grundsäule aller Verschwörungstheorien bezügl. des Judentums und Israels. Jene Leser, die in dieser Hinsicht eine vorgefasste Meinung haben, sollen diesen Artikel im Jerusalem Post aufmerksam lesen. Weiterlesen »

FAZ: USA führt sich nach NSA-Abhöraffäre gegen die “transatlantischen Untertanen”…

 photo obamaashtonmerkelcameron_zpsa679f0d3.jpg

Das besonsere and  diesem Artikel ist nicht der Ton, mit dem die FAZ die Zustände kritisiert, demnach die "Bundesregierung zur politischen Marionette der USA" geworden ist, denn die FAZ ist eher gediegen, moderat mit solchen Kritiken. Aber dass die FAZ überhaupt klartext redet! Weiterlesen »

Obamas überhebliche “Exzeptionalismus”-Rede sorgt für Empörung in der ganzen Welt

Obama sagte in seiner Rede in WestPoint am 29. Mai 2014 "Ich glaube an den amerikanischen Exzeptionalismus mit jeder Faser meines Wesens."  Obama said in his speech that "I believe in American exceptionalism with every fiber of my being." (WSJ)

Einst sorgten edle Männer aus dem Weißen Haus mit einem einzigen Satz für Sympathie und Begeisterung, von der die Amerikaner weltweit profitierten. Ein George Bush, ein Reagan, oder gar ein Kennedy mit seinem weltberühmten Bekenntnis konnten Millionen Herzen im Ausland dazu bringen, für das gemischteste Volk der Welt Begeisterung und Wärme zu empfinden. Was hatte Kennedy nur gesagt: "Ich bin ein Berliner!".  Mit diesem Satz stellte sich der mächtiste Mann der Welt in eine Reihe der leidenden Berliner Bevölkerung, zelebrierte den Schulterschluß mit jenen, die noch 20 Jahre zuvor Erzfeinde der USA waren. Weiterlesen »

Amerikanische Journalisten behaupten, der Islam sei nicht antisemitisch; israelische Journalisten sagen das Gegenteil. Teil 2

 photo islamischesantisemitismus_zps89976b6b.jpg

Was immer die amerikanischen Journalisten über den Judenhaß der Muslime behaupten, sie werden damit ihre israelischen Kollegen nicht überzeugen können. Dort weiß man es ganz anders, genau spiegelverkehrt. Hier reagiert man auf eine frisierte Umfrage in den USA, die so gestaltet wurde, um behaupten zu können, dass Muslime nicht antisemitisch seien: Weiterlesen »

Amerikanische Journalisten behaupten, der Islam sei nicht antisemitisch; israelische Journalisten sagen das Gegenteil

 photo islamischesantisemitismus_zps89976b6b.jpg

Wir zweifeln nicht daran, dass unsere Leser über den muslimischen Judenhaß informiert sind. Eigentlich sind die Juden das bindende Element zwischen den verschiedensten Strömungen und Ethnien der Muslime: Egal ob Schiiten oder Sunniten, Türken, Schwarzen, Araber oder weiße Konvertiten, sie streiten über alles Mögliche unter einander, außer über eine Sache: dass die Juden ihrer allen Erzfeind sind.

Um so mehr überrascht der Artikel in Time: Weiterlesen »

Antisemitismus in den USA

Der Antisemitismus in den USA ist weit verbreitet, obwohl oft getarnt als Israelkritik. Man glaubt, dass AIPAC, die jüdische Lobby, die stärkste Lobby in den USA ist und dass die Juden mehr Loyalität zu Israel als zu den USA empfinden. Manche sehen gar die "Endlösung" als einzigen Ausweg. Weiterlesen »

Cannabis-Aufmärsche in den USA und in Deutschland

Hasch u. a. Drogen sind das tägliche Brot der Antifa. Dass diese Drogen ebenfalls das tägliche Brot des islamischen Terrorismus darstellen, das findet ihr wiederholt in unseren Artikeln. Sogar die südamerikanischen Drogen geben den Dschihadmuslimen ihre Zehnte ab, und zwar im Umschlagplatz Westafrika. Die Ostroute finanziert dagegen den Terror  in Afghanistan (Taliban), in Libanon (Hamas), in Irak, Türkei, Bosnien (Al Qaida, ISIS) in Nordafrika (Al Shabab, Al Kaida, FIS) in Albanien (Albanische Befreiungsarmee) , und natürlich in Westeuropa.* Weiterlesen »

Neuer Marschbefehl aus den USA: Die EU soll nach der Ukraine auch Moldawien aufnehmen

Bildausschnitt von dieser Webseite

Wer es noch nicht wußte, kann jetzt aus der wichtigste Presse der Welt, aus New York Times erfahren: Obama soll bitte über Moldawien ebenfalls "besorgt" sein. Den ehemaligen Sovjetstaat zwischen Ukraine und Rumänien muß man ebenfalls "retten", indem man ihn für weitere 5 Milliarden Euro in die EU aufnimmt, denn auch Moldavien war seinerzeit Teil der Wiege der im 19.-20. Jh. nach Amerika emmigrierten Hashimiden-Kultur: Weiterlesen »

US-Prophezeiungen über einen möglichen deutschen Bürgerkrieg

Der Witz ist, dass die Amerikaner die besten Spezialisten und Propheten für Bürgerkriege in allen möglichen Ländern der Welt sind, aber zu Hause bei sich sehen sie gar keine Gefahr - auch dann nicht, wenn es schon brennt. Dagegen können sie anderswo sogar 1-2 Generationen im Voraus Bürgerkriege erkennen: Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 30 31 32 Nächste