Archiv der Kategorie 'M@I-Cluedo'

Jugendbande überfällt mit Baseballschläger eine Familie im Wohnzimmer

"Der Westen" schreibt, die Tat würde wie ein Fall von der "Verstecker Kamera" klingen. Wir aber meinen, dass die Berichterstattung nach Farce klingt, nicht die Tat selber. Und zwar der vertuschungstypische Stereotyp "Unbekannte", oder auch die Erklärungen dieser Art: "Die Gründe sind noch nicht genügend geklärt", "Die Polizei ermittele noch in alle Richtungen", "Die Ermittlungen dauern noch an", usw.

Zu einem Überfall und einer Messerstecherei kam es am Samstagabend in Kevelaer. Jeweils zwei Frauen, Männer und Kinder Weiterlesen »

Hannover: Frau von “Unbekannten” überfallen

M&I-Cluedo  - Findet jemand die Herrkunft der Täter heraus?

Die neueste Umschreibung für Täter "südländischer" Herkunft lautet "Unbekannte". Man sollte einfach den Test machen und die Bildersuche bei Google für "unbekannte Täter"  verwenden. Man wird sich wundern, welche orientalische Gesichter die Überwachungskameras zeigen, welche typisch "südländische" Taten in den jeweiligen Artikel auftauchen.

Vielleicht erkennt man auch in diesem brutalen sexuellen Übergriff auf eine junge Frau in Hannover einer gewissen Tätergruppe mit Migrationshintergrund charakteristischen Tathergang: Weiterlesen »

Aufruf an unseren Lesern: Tragt Information über den Türkischen Kulturverein in Backnang zusammen

Was für ein Kulturverein war im abgebrannten Haus? Hilft uns bei der Suche!

Das Gebäude ist das Haus der ehemaligen Lederfabrik oder:

Gerade kam in N24, dass ein türkisches Kulturzentrum im Haus war und dass das lokal eine türkisches Lokal ist.

War das Gebäude nicht mal die alte Firma Benz gewesen, die die Sportgeräte herstellte?

Stgt-er Hutzelmännlein

former leather factory (Aus Hürriyet)

Das müßte dann ein türkischer Klub sein, der diesem  DITIB-Verein angehört: Weiterlesen »

Mannheimer Bankazubi klaute 337.000 Euro von Kundenkonten

M&I-Cluedo  - Findet jemand die Herrkunft der Täter und/oder den Namen der Bank heraus?

Neues aus der  Parallelwelt Mannheims, der Stadt mit der höchsten Türkenquote im ganz Baden-Württemberg. Ein Azubi beklaute die Kunden seiner Bank um 337.000 Euro: Weiterlesen »

16-Jähriger verübt bewaffneten Angriff auf Polizisten

M&I-Cluedo  - findet jemand Angaben zu der ethnokulturellen Herkunft des Täters?

Ein 16-Jähirger hatte in der Innenstadt von Lüdenscheid, bewaffnet mit Armbrust  und Macheten, zwei Polizisten angegriffen und verletzt. Er sagte nachher aus, dass er einen Amoklauf verüben und sich dabei von Polizisten erschießen lassen wollte. Weiterlesen »

Berliner Massenschlägerei mit 30 Kontrahenten

M&I-Cluedo  - findet jemand Angaben zu der ethnokulturellen Herkunft der Opfer und Täter?

BITTE   KEINE  OFF TOPIC  KOMMENTARE   UNTER M&I-CLUEDO    ARTIKEL

Das ist in Berlin beinahe schon Alltag, gehört zum Volklore der Multikulti-Hauptstadt. Im Journalistenjargon heißt es "Massenschlägerei", so lange die Opfer nicht aus der eigenen Parallelgesellschaft stammen.

 

30-köpfige Gruppe prügelt vier Männer nieder Weiterlesen »

Und wieder einer Totgeschlagen…

M&I-Cluedo  - findet jemand weitere Einzelheiten zu dieser Tat?

Eigentlich steht der Migrationshintergrund schon im Polizeibericht, auch wenn die einzige Regionalzeitung, die über diese Tat berichtet, auf diese Angabe verzichtet hat. Aber auch ohne Angaben würde man gleich einen Generalverdacht haben, denn die Tat ist absolut Migrationstypisch:  Drei Jugendlichen (Ein Türke, ein Spätaussiedler und ein Deutscher) haben einen 38-jährigen totgeschlagen. Einfach so. Weil niemand ihnen beibringt, dass es so nicht geht. Und wieder einmal mußte ein Mensch  den Bereicherungswahn der Politiker mit dem Leben bezahlen:

Heilbronn: 38-Jähriger lebensgefährlich verletzt - drei Tatverdächtige festgenommen Weiterlesen »

Wien: Weibliche “Teenager” randalieren in der Straßenbahn und verpassen Polizisten Kopfnuss

M&I-Cluedo - Bitte keine OT-Kommentare unter Artikel dieser Art. Findet ihr Hinweise zu der ethnokulturellen Zugehörigkeit der Täterinnen?

Bei dieser Art von Berichterstattung tut es einem nur leid, dass es Polizisten waren und nicht Journalisten, die es abbekommen haben. Man fühlt regelrecht die Rangelei. Damit meinen wir die Rangelei der Berichterstatter nach ständig neuen Wortschöpfungen, mit denen sie ihren Bericht möglichst unkenntlich für die Leser machen können: Weiterlesen »

Siebzehnjährige stoßt Migrant aus Ghana durchs Fenster

M&I-Cluedo - Bitte keine OT-Kommentare unter Artikel dieser Art

Und hier was für Claudias Lichterkette. Aber auch der Herr Bundespräsident kann frohlocken, denn hier gibt es mal endlich so eine Tat, wo das Opfer ein Schwarzer, die Täterin dagegen aller Wahrscheinlichkeit nach eine Deutsche, 17-jähriges Mädchen ist, das aus irgendeinem Grund die Zustände da draußen nicht mehr ertragen konnte und ausgerastet ist: Weiterlesen »

Brutale Einbruchserie in Berlin deutet auf Migrationshintergrund

M&I-Cluedo - Bitte keine OT-Kommentare unter Artikel dieser Art

Liebe Freunde, Leser des Blogs. Oft finden wir Artikel in den Onlinemedien, die unser Verdacht erwecken, dass die Täter einen typischen Migrationshintergrund haben, oder zu einer Gruppierung angehören, die unsere Medien mit aller Macht zu verschleiern trachten.  Einerseits sind einige Medien doch ein wenig bemüht, den einen oder anderen Hinweis zu liefern. Bei solchen Artikeln erscheint manchmal einige Stunden später irgendwo ein wichtiger Hinweis. Aber die Suche benötigt viel Zeit.

Andererseits macht es einigen von euch ausgesprochen Freude, solche Hinweise aufzustöbern und uns nachzuliefern.   Wenn in der Zukunft wir einen Artikel mit diesem Bild markieren, so bitten wir euch damit, weitere Hinweise zu der Herkunft der Täter, Opfer u. a. Beteiligten zu recherchieren und diese unter dem Artikel in den Kommentarbereich einzusetzen.

Unser erster Artikel ist eine Einbruchserie in Berlin, die keinerlei deutschtypische Merkmale bei den Täter aufweißt, Weiterlesen »