Archiv der Kategorie 'Islamkritik'

Schüsse auf den Chef des Australian Defence Leauge

Ja, viele beteuern, dass der Islam “angekommen”, ein “Teil von uns” sei. Das ist dann das böseste Teil der Menschheit, wo immer der Islam ankommt. Er bringt Steit, Haß, Anfeindungen, Verrat mit sich. Er ist die böse Fratze der Menschheit, der Mr. Hyde der gesamten Welt.  Wo der Islam eine Moschee errichtet, sind die Menschen nicht mal mehr im eigenen Haus sicher.

Auf Nathan Abela, dem Chef des Australian Defence League, wurden sieben Schüsse gefeuert, als er bei sich zu Hause war: Weiterlesen »

Kundgebung gegen die Salafisten in Mannheim

Linke und Linksautonome, die morgen in Mannheim gegen den Salafismus  demonstrieren, bitte Trillerpfeifen und Trommel mitnehmen!

Wir erinnern noch einmal an der Kungebung gegen die radikalen Salafisten morgen in Mannheim. Anlaß ist der Auftritt des Pierre Vogel, des bekanntesten Salafisten in Deutschland, der dort für die Freilassung des Sven Lau demonstriert.

Treffpunkt der Kundgebung gegen die Salafisten ist am Paradeplatz unter der Uhr um 14.00 Uhr Weiterlesen »

Stürzenberger wieder vor Gericht

Kaum sind die Kommunalwahlen in München vorbei, da fand man schon wieder einen Grund, Michael Stürzenberger vor Gericht zu zerren: Weiterlesen »

50 rabiate Linke Aktivisten greifen ein Infostand der Pro-NRW an

Gestern veransaltte Pro NRW einen Infostand in Bonn. Alles verlief friedich, bi 50 demokratiefeindliche linke Gewaltverbrecher auftauchten: Weiterlesen »

Bulgarien: Krawalle gegen Moschee

Spürnase: Zentrop

Das Erstarken des Nationalismus in Europa ist auch ein Messpegel dafür, dass Brüssel es immer schwerer hat, die eigene Ethik mit den komischen Menschenrechtsurteilen aus Straßburg und mit den Antirassismusdekreten aus Brüssel auf die Völker Europas einzuwirken. Meistens richten sich die Prosteste der Rechtsradikalen im Osteuropa gegen die Zigeuner oder gegen die anderen Minderheiten. Nun hat Bulgarien eine ungeliebte Minderheit, die Türken, die dank der Gelder aus Saudi Arabien  in den letzten 20 Jahren wurde in Bulgarien immer stärker. Nach den letzen Wahlen bildete die Türkenpartei sogar eine Regierungskoalition mit den Linken, und versucht seither die Türkisierung und Islamisierung noch stärker zu voran zu treiben. Grund genug für die Nationalisten Bulgariens, in Plovdiv  die Moschee zu stürmen. Weiterlesen »

Tommy Robinson im Gefängnis zusammengeschlagen

Der Islam kneift vor dem Wehrhaften und schlägt bevorzugt bei jenen zu, die sich vor ihm weich und menschlich zeigen. Weiterlesen »

Polnish Defence League patrouilliert zum Schutze der Frauen

Im obigen Foto wird klar, was das Hauptanliegen der PDL ist. Wer hätte gedacht, dass Polen auch schon Probleme mit dem Islam hat?

Gastbeitrag: “Gnadenlose Ausrottung”

Etwas Erfreuliches aus dem tapferen Polen:

Mitglieder der Polish Defence League (PDL) haben mit Patrouillen in Nachtlokalen von Polen begonnen in einem Versuch, wie sie sagen, um polnische Frauen daran zu hindern, sich mit Moslems zu liieren. Wir sind präsent, um zu beobachten, wie sich die Moslems benehmen um greifen ein, wenn es notwendig ist, sagten Mitglieder der Liga. Weiterlesen »

“Der neue Tugendterror” – Sarrazins Buch zum Vorbestellen

Unsere Leser können das Buch bereits heute beim BPE-Verlagsbuchhandel vorbestellen. Wer  von euch das Buch erwerben will, soll dadurch eine gute Tat vollbringen, dass er es beim richtigen Buchhändler bestellt – eben hier:

Thilo Sarrazin gibt keine Ruhe. Und das ist gut so! Weiterlesen »

Britische Supermarktkette fürchtet Boykott, weil man muslim Angestellte vom Alkoholverkauf befreit hatte

Narks & Spencer ist eine Supermarktkette mit 375 Läden in Großbritannien. Das Unternehmen geriet diese Tage in den Schlagzeilen, weil es einen Angestellten, einen gläubigen Muslim davor befreit hat, Alkohol zu verkaufen. Diese Maßnahme ist eine bevorzugte Behandlung eines Angestellten anhand seiner religiöse Überzeugung und wurde von der britischen Öffentlichkeit dementsprechend eingestuft.

Islamkritiker starteten daraufhin eine große öffentliche Aktion, sie sammeln Unterschriften und rufen zu Boykott gegen M&S auf. In den Schlagzeilen heißt es eindeutig: M&S bedroht von Boykott. Weiterlesen »

Stuttgarter Schule sagt nach Aufruhr bei PI-news Multikulti-Ersatzfest ab

Der Artikel über die Stuttgarter Schule, die als Weihnachtsersatz ein Multikulti-Fest in der Art der einstigen Ostblock-Propagandafeste anbot.

Stuttgarter Gymnasium: “Multikulturelle Feier zum Fest der Werte” statt Adventsgottesdienst

Daraufhin hagelte mit Protesten, so dass die  Verantwortlichen zum  Nachdenken gebracht wurden und beschlossen, diese elendige Propagandaveranstaltung abzusagen: Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 40 41 42 Nächste