Archiv der Kategorie 'Schweden'

Schweden: Enteignungen der Bürger zugunsten der “Asyl”-Horden

Nicht nur in Deutschland, auch in Schweden müssen die Einheimischen immer öfters hinnehmen, dass sie von "ihrer" Regierung oder von den Kommunalbehörden zugunsten der Fremden enteignet oder entrechtet werden: Weiterlesen »

Schweden: Muslim Jugendliche zerstören eine Bibliothek

Diesmal haben wir wenigstens die Gewissheit, dass es ein paar Linke Gutmenschinnen getroffen hat und dass weitere solche Gutmenschinnen unweigerlich von diesem muslim Vandalismus erfahren und sich bestimmt "schockiert", "fassungslos" geben - wo sie doch für diese lieben Schätzchen alles Menschenmögliche getan haben, damit sie sich in Europa wohlfühlen. Weiterlesen »

Schweden: Barockgemälde wegen Muslimen aus dem Parlament entfernt

Parlamentsprecherin Susanne Eberstein neben dem wunderschönen Bildnis der Juno - für die minderwärtige Kultur der Muslime ist so eine Gestalt wird die Göttin der Weißheit natürlich ein Dorn im Auge

Schwedisches Parlament entfernt  aus dem Speisesaal  ein hochkarätiges barockes Kunstwerk in vorauseilender Kriecherei vor den kulturlosen Korananbetern aus dem  Orient. Der Stein des Anstoßes war die nackte Brust der römischen Weisheitsgöttin Juno auf dem Gemälde.

"Wir wechseln routinemäßig die Gemälden ab und zu", kam zögerlich die formelle Erklärung Weiterlesen »

Muslimische Massenvergewaltigungen in Schweden in den internationalen Medien

Manche unserer Leser zeigten sich skeptisch darüber, ob die schwedische Öffentlichkeit diesmal wirlich wachgerüttelt wurde. Es gibt einige Anzeichen dafür. Es scheint, dass in Schweden diese Tage das Thema der Muslimischen Massenvergewaltigungen so oft in den Medien auftaucht, dass schon die internationale Medien und auch die internationale Öffentlichkeit Wind bekommt, ähnlich wie zuvor die Vergewaltigungswelle in Indien, die auch mit einem einzigen Einzelfall den Faß zum Überlaufen brachte, mit der ermodeten Medizinstudentin aus Delhi.

Jedenfalls konnten die Österreicher gestern in Die Presse über die massiven Vergewaltigungen in Schweden lesen, was ein sichtbares Zeichen dafür ist, dass es diesmal kein Schweigen mehr möglich ist: Weiterlesen »

Muslimischer Vergewaltigunsmord rüttelt Schweden wach

Die vergewaltigte Frau

Lange hat Schweden geschwiegen über die vergewaltigenden Muslimbanden, denn man fürchtete den Vorwurf des Rassismus seitens der verdorbenen Linken Meinungsdiktatoren mehr als den bestialischen Vergewaltiger. Aber in den vergangen Tagen geschah das, was wir schon lange erwartet haben. Eine einzige Vergewaltigung - genau so bestialisch, wie all die anderen üblichen muslimischen Vergewaltigungen, brachte den Faß zum Überlaufen.

Eine Bestie aus Somalien hatte eine Schwedin in der Nachbarschaft einer Garage des Sheraton-Hotels so brutal vergewaltigt, dass sie noch während der Vergewaltigung starb.  Er hörte jedoch nicht auf, die Leiche der Frau weiter zu schänden, bis die Polizei ihn von ihr herunter zog. So eine Kreatur nennt sich im Jargon der Rassistenjäger natürlich "Mensch" und hat Menschenrechte - ganz anders als die Opfer. Weiterlesen »

Über 1000 Vergewaltigungen in Schweden

In den ersten 7 Monaten des Jahres 2013 stellten über 1000 schwedische Frauen Anzeige, dass sie von Muslimmigranten vergewaltigt wurden. Über 300 waren Kinder unter 15. Die Zahl der Vergewaltigungen stieg im Vergleich zu 2012 mit 16%.

In the first seven months of 2013, over 1,000 Swedish women reported being raped by Muslim immigrants.Over 300 of those were under the age of 15. The number of rapes is up 16% compared to 2012 numbers.

The White Resister (Free Swedish Radio)

Man stelle sich vor, das ist bei einer Gesamtbevölkerung von 9,5 Millionen enorm hoch. Wenn man davon ausgeht, dass in Deutschland die Muslimmigranten ähnlich pervers vorgehen und die Zahlen aus Schweden nach der Bevölkerungszahl Deutschlands hochrechnet, dann hätten wir hier etw 9000 Vergewaltigungen im Jahr.

Videobericht zu der sexuellen Attacke auf die 11-Jährigen

Das Video haben wir bei E.J.Bron gefunden

Schweden: 20 “Flüchltinge” sollen 11-jährige Mädchen im Schwimmbad sexuell angegriffen haben

20 refugees suspected of gang rape at Stockholm public swimming pool

Seltsamerweise berichten die Schwedischen Medien vom Fall in Husby, als 20 "Flüchtlinge" ohne Begleitung drei schwedische Mädchen im Alter von 11 und 12 belästigten. Weiterlesen »

Schweden will alle Messer-Asylanten aufnehmen

Vollbild anzeigen

Schweden braucht mehr Massenvergewaltigungen, deswegen holt man mehr orientalische Vergewaltier ins Land.

Dass die Asylanten Asyens nicht mit Frieden, sondern mit Messern nach Europa kommen, um hier zu vergewaltigen und zu brandschatzen, ist inzwischen jedem Bekannt. Dort, wo die Asylanten ihren Fuß hinsetzen, brennen die Kirchen und werden die Frauen der Einheimischen massenweise vergewaltigt. Schweden braucht mehr davon:

Weiterlesen »

Ein neuer Volkssport für die linken Multikultis in Schweden: Solidaritätsfots mit Kopftuch im Internet

http://www.3quarksdaily.com/.a/6a00d8341c562c53ef0120a788c099970b-800wi

Die Anfänge für den neuen Multikulti-Hype gehen auf irgendwelche Muslimmigrantin in Schweden, die sich wahrscheinlich sehr provokativ verhalten hat, wie die muslim Einwanderer üblicherweise in Westeuropa tun, und deswegen sich in einen Streit mit den Einheimischen verwickelte. Wie die Vorgeschichte sich eigentlich abgespielt haben mag, interessiert wenig. In den Medien wird sie eh verdreht, islamisch beschönigt propagandistisch dargestellt, so dass man die Wahrheit kaum noch herausbekommt  - wie damals mit der  Kopftuchägypterin von Dresden

Jedenfalls haben die Medien damit unter den Gutmenschen einen neuen Internet-Brauch ausgelöst: Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 Nächste