Archiv der Kategorie 'Niederlande'

Pim Fortuyns Mörder wieder frei

Heute leben wir in einer Welt, wo muslimischen Mörder, oder solche, die im Namen des Islams töten, in Westeuropa einen Kulturbonus erhalten, schon ganz und gar wenn ihr Opfer “nur” ein schwuler islamkritischer “Ungläubiger” war. Diesen Kulturbonus bekommt nun der Mörder des Pim Fortuyn, Volkert van der Graaf, rückwirkend auf seine Tat, die vor 12 Jahren zurück liegt. Van der Graaf hatte als Begründung für seine Tat gesagt, er wollte “Muslime schützen”: Weiterlesen »

Niederlande: Muslimische Bettler-Mütter wollen Süßigkeitsspenden von Privatperson erzwingen

Spürnase: Nemo

Man sieht schon wieder, was für Bettlervolk die Muslime sind. Überall, wo es was zu holen gibt, stecken sie ihre Fratzen hin, und wenn man ihnen was verweigert, rennen sie sofort ins Gericht. In diesem gegebenen Fall wollten zwei Kopftuchmütter eine Privatperson zwingen, ihren Muslimkindern zu St. Martinstag Süßigkeiten zu spenden.

Weiterlesen »

Srebrenica: Die wahren Täter sitzen in den Niederlanden

Heute verkünden die Medien, dass der Menschenrechtstribunal in Den Haag den Niederlanden die Schuld an Srebrenica gibt. Und wir können dem nicht widersprechen. Die Niederlande ist Schuld an einem Genozid. Die wahren Täter wohnen nämlich in Den Haag und die Niederlande ermöglicht ihnen, behaarlich und nachhaltig an die Vernichtung des Christentums in Europa zugungsten der Muslimischen Unkultur ungehindert zu arbeiten: Weiterlesen »

Ankara verlangt von den Niederlanden, einer dort lebenden türkischer Lesbin das Kind wegnehmen

Pflegefamilie taucht nach türkischen Protesten unter

Ankara glaubt, dass der Islam bereits jetzt die Welt beherrsche und dass die oberste Komandozentrale des Islams sich heute wieder in der Türkei befindet, wie zu der osmanischen Zeit. Wie  sonst kämen die  türkischen Machthaber auf die Idee, den Staaten Westeuropas zu befehlen, die türksich-mohammedanisch-steinzeitlichen Gesetze hier zu vollstrecken  und dabei die hier geltenden Gesetze zu missachten. Im vorliegenden Fall hat eine türkische lesbin in Den Hag ein Kind adoptiert. Ankara befiehlt den Niederlanden, man soll das Kind der Adoptivmutter wegnehmen, denn die Lesbierin verstößt gegen islamisches Recht: Weiterlesen »

Geert Wilders “Offensive” gegen den Moscheebau

Geert Wilders hat eine neue Webseite gestartet. Es ist ein Selbsthilfe-Programm für Menschen, die keine Moschee in ihrer Nachbarschaft haben möchten.

Der Titel der Webseite heißt:  MoskNee

Umfragen: Geert Wilders’ PVV die stärkste Partei in den Niederlanden

http://3.bp.blogspot.com/--HJ6JYYbLsU/TgL1U-5bxoI/AAAAAAAAG1I/1HDXD96pU18/s400/Geert%252BWilders%252B4.jpg

Die Umfragen in den Niederlanden zeigen, dass Geert Wilders und seiner Partei es sehr gut getan hat, dass er sich aus der passiven Regierungsrolle zurückgezogen hat und wieder die Rolle der Oppositionspartei belegt. Wenn heute in den Niederlanden Wahlen stattfinden würden, dann wäre die PVV die stärkste Partei:

PVV ist die größte Partei Weiterlesen »

Al Schabab droht den Niederlanden mit Terroranschlägen

Wie es scheint, waren die marokkanische Totschläger-Fußballspieler die gut integrierten Muslimfreunden aus den Erzählungen der Frau Marika Böhmer, die mit uns in Frieden zusammenleben wollten. Denn die  kriegerischen Islamisten kommen erst hier, in diesem Artikel:

Al Schabab plant einen Anschlag gegen den niederländischen Parlament, weil diese es gewagt haben, das Antiblasphemie-Gesetz abzuschaffen. Weiterlesen »

Niederlande: Nachwuchsfußballer aus Amsterdam treten und prügeln Linienrichter zu Tode

Der Linienrichter, die Flagge für den Fußball Buitenboys und Nachwuchsspieler von New Locks missbraucht wurde, ist verstorben. Photo ANP / Robin Lonkhuijsen

Hier sollte sich jeder einen im Blut liegenden Niederländer vorstellen, der von drei solchen Halbwüchsigen getreten wird, nur weil er den Jugendlichen in der Freizeitgestaltung helfen wollte

Die Täter waren drei Halbwüchsige “Spieler” vom Fußballklub Buitonboys aus Amsterdam. Es ist anzunehmen, dass sie zu der außereuropäischen Tilidinkultur gehören, denn alle Fotos, die man von diesem Klub ergoogelt, ausgesprochen multikulturalistisch aussehen. Weiterlesen »

Amsterdam: 188 moslemgerechte Wohnungen

http://housingprototypes.org/images/Eigen02m.jpg

Irgendwie wußten wir schon immer, dass die Moslems eine behinderte Art sind, die dementsprechend angepasste Wohnungen brauchen. Die Stadt Amsterdam hat jetzt mit dem rassistisch klingenden Wohnungsbau nur für Muslime angefangen:

Wohnung angepasst an Moslems Weiterlesen »

Prognosen aus den Niederlanden – angeblich werden die Liberalen und die Arbeiterpartei gewinnen

Nach den soeben veröffentlichten ersten Prognosen sollen die Liberalen und die Arbeiterpartei gewinnen (VVD) Beide Parteien sollen je ca. 36-37 Sitze erhalten

Die SP ist auf 21 Sitze, die PVV und CDA auf 17 bis 13 eingestellt.

NRC

Wir werden baldmöglichst die Ergebnisse zeigen.

Diese Wahlen beeinflussen natürlich auch die Zukunft des Euro.

 

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 16 17 18 Nächste