Archiv der Kategorie 'Europäische Staaten'

Spanien: Die Schulkantinen bleiben über den Sommer offen, um hungernde Kinder zu ernähren

Während die naiven aber egoistischen und skrupellosen Politiker und Medien in Deutschland nicht müde werden, eine Lobeshymne auf die EU zu singen, verarmt Europa zusehends. Die neue Hungerwelle, die über Europa heran rollt, ist keine autochtone Katastrophe, wie seinerzeit die Hungerwelle in Schlesien oder in Irland. Diese Hungerkatastrophe rollt aus Afrika auf uns zu, schleichend, über mehrere Jahre hinweg, aber unaufhaltsam, und gar unter der Mitwirkung vieler verbrecherischer europäischen Politiker, Sozialarbeiter und linken Helfer.

Griechenland mußte bereits vor 2 Jahren dazu übergehen, die hungrigen Kinder in der Schule zu ernähren. Jetzt ist Spanien auch so weit: Weiterlesen »

Sizilien kollabiert unter afrikanischer Invasion

Die Badische-Zeitung kennt erst nur die "Qualeninvasion" aber bei der Rheinischen Post erfährt man bereits auch über jene andere Invasion, die gestern bei Al Jazeera (aus der Perspektive der Invasoren) berichtet wurde:

Pozzallo: 50 000 Flüchtlinge überfordern Sizilien

Weiterlesen »

Muslime drohen über London die schwarze Flagge des Dschihads zu hissen

An image grab taken from a propaganda video released on March 17, 2014 by the Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL)'s al-Furqan Media allegedly shows ISIL fighters driving on a street in the northern Syrian City of Homs. (AFP Photo)

Es sind wohl wieder einmal die "friedlichen", "liebenswerten" muslimischen Einwanderer, denen man hierzulande nicht genug Asyl und Religionsfreiheiten schenken kann, die ihre Dankbarkeit auf dieser Weise bekunden, dass man sie hier aufgenommen, ihnen dummerweise ein Zuhause und gar einen Bauplatz für eine Moschee gab: Weiterlesen »

Jetzt will auch Großbritannien in Nigeria einmarschieren und Jungfrauen retten

William Hague (pictured) says, British Government will provide further assistance to Nigeria's regional security and intelligence cooperation

William Hague, Brittischer Außenminister und großer Jungfrauenretter in Afrika, und die zu rettende Jungfrauen

Neulich haben wir davon berichtet, dass das amerikanische Militär in Nigeria operiert, um die 300 von Muslimen entführten christianisierte Jungfrauen zu retten. Großbritannien, die kurz davor steht, aus Schottland auszumarschieren, will jetzt auch in Nigreria einmarschieren, Seite an Seite mit dem großen Bruder aus Washington, wie immer: Weiterlesen »

Großbritannien: Die islamische Übernahme des Schulwesens

AFP Photo/Lionel Bonaventure

Das sind keine freie Menschen, das sind nur zukünftige Muslim-Roboter ("Robot": The Times)

Nachdem die Zustände in einer islamischen Schule ans Tageslicht kamen, verordente die Regierung unangekündigte Inspektionen. Und diese brachten haarsträubende Zustände zu Tageslicht: Weiterlesen »

Die dreckige Hetze der Sportjournalisten vom Times

http://www.srf.ch/sport/iapp/image/3738782/20/die_schweiz_mit_guenstigem_los%401x.jpg%3Fimagesize%3Ds8

Die Schweizer Mannschaft: Es gibt vielleicht auch 1-2 echte Schweizer drin. Aber sind sie es wert, dass jemand wie blocher deswegen ihnen zujubelt?

Wenn man diesen Artikel auch nur überfliegt, besinnt man sich schnell darauf,was für elendige Hetzer die Journalisten sind. Der Artikel ist eine einzige dreckige linke Hetze gegen allen Parteien und Organisationen Europas, die sich gegen den Ausverkauf und gegen den kulturellen Genozid wehren. Der  Schreiber hat sein Werk als Sportartikel unter dem Titel getarnt: "Warum sollen die Schotten wünschen, dass England die Weltmeisterschaft gewinnt".

Es geht darin gegen solche Parteien wie die Schweizer SVP und Blocher, gegen die belgischen N-VA und Bart de Wewer, aus dem diese vollbekiffte Multikultiratte einen "Roboter" gegen seine feuchte Multiträume macht uvm.  Weiterlesen »

Italien will seine Bilanz mit dem Umsatz aus der organisierten Kriminalität beschönigen

Prostitutes in Rome, Italy

Die roten Medien Europas hetzten im Chor gegen Berlusconi und sie klopften sich gegenseitig auf die Schulter, als sie den alten Mann endlich aus dem Präsidentensessel rausgeekelt und auf die Anklagebank der Justiz verbannt haben. Aber sie dachten nicht mal im Traum daran, was Berlusconis Nachfolger ein paar Jahre später aushecken, um die katastrophale finazielle Lage Italiens zu "retten": Weiterlesen »

Marine le Pen und die Front National an erster Stelle

Die unzufriedenen Franzosen haben es heute viel leichter als wir in Deutschland, denn sie haben inzwischen eine gut formierte Partei, mit einer Präsidentin an ihrer Spitze,  in der sie berechtigte Hoffnungen setzen können. An Marine Le Pen und an die Front National ist keine Stimme verschwendet. Heute ist sie die Frau mit der größten Chance in der parteipolitische Landschaft des Nachbarstaates - zum Leid des linken Journalistenpackes: Weiterlesen »

Großbritnannien: Schule hackt Smartphone der Jugendlichen wegen “unerlaubter” unislamischer Liebesbeziehung

Die Eltern der jungen Muslimin sind empört. Sie hatten zwar ihre Tochter in eine islamische Schule  "Park View" geschickt, aber sie haben sich dahinter irgendeinen schönen, friedlichen Softislam vorgestellt, etwas aus ihrer Bollywood-Märchenwelt. Stattdessen wurden sie mit der bitteren Realität konfrontiert. Der Lehrer nahm dem Mädchen ihr Smartphone ab, ging damit zu einem Handy-Shop und ließ das Handy hacken. Man wollte auf dieser Art ihre SMS kontrollieren. Das Mädchen hatte nämlich eine Beziehung zu einem Jungen, das nach der islamischen Tradition - und das wird in der besagten Schule praktiziert - "verboten" ist. Weiterlesen »

Großbritannien: Regierung schenkt Al-Qaida-Terroristen 20 Mio Pfund

Feroz Abbasi was captured in Afghanistan in 2001

Man möchte keineswegs an die Verschwörungstheorien der Thruthers glauben, aber in solchen Fällen drängen einem sich wirklich die Fragen auf, warum die britische Regierung immer wieder Millionen an den islamischen Terroristen zahlt. Mal sind es "Entschädigungsgelder", weil sie irgendwo im Ausland angeblich gefoltert wurden, mal ist es schlichtweg Schweigegeld.

Im Falle des Feroz Abbasi ist es wieder mal "Entschädigungsgeld" im Höhe von 1 Mio Pfund. Er soll angeblich in Guantanamo eingessen war: Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 139 140 141 Nächste