Archiv der Kategorie 'Auswirkung der Migration'

Asyl-Vergewaltiger in der besetzten Schule bezichtigen die Grünen der Koruption!

Transparent an der Gerhart-Hauptmann-Schule – eine sozialistische Webseite! Kein Wunder, wenn man von Korruption spricht. Das Geschäft haben längst die Türken übernommen. Der linker Vertreter in der besetzten Schule ist schon längst der Türke Canan Bayram. Wann drehen schon die Türken etwas, wo sie keine Korruption betreiben?

+++ Canan Bayram ist zuversichtlich +++

Canan Bayram (Mitglied im Abgeordnetenhaus für Bündnis90/Die Grünen) ist Mitglied der Vermittlergruppe

Die feige Monika hat ihre Zusage gegeben, die Berliner Schule wird den afrikanischen Besatzungstrupps überlassen. Die Polizei hatte schon vor einigen Tagen angekündigt, dass sie, falls die Bürgermeisterin Monika H. sich nicht entscheidet, abziehen und die Schule  samt Asylvergewaltiger und Linken Helfern sich selbst überlassen. Weiterlesen »

Messerstecherei unter “Bewohner einer ehemaligen Schule” wegen Handys

http://www.berliner-zeitung.de/image/view/2012/11/9/21066620,16887335,highRes,mw20121209_106.jpg

Die “ehemalige Schule” Gerhhard-Hauptman-Schule in Berlin – in unseren Archiven hier, hier)

Wer sich kein Bild unter der Umformulierung  “Bewohner einer ehemaligen Schule” in Berlin machen kann, der google nach der “Gerhard-Hauptman-Schule”, evtl. mit dem Zusatz “Asylbewerberheim”. Der Rest des Polizeiberichts dürfte stimmen: Weiterlesen »

Immer mehr Einbrüche in Deutschland. CDU-Politiker fordert steuerlich subventionierte Alarmanlagen

DWO_POL_Top15_Einbrueche_3x2.jpg

Eine gute Nachricht ist, dass Politiker und Journalisten aller Couleur endlich offen über die Einbrücher reden, und oft auch die Herkunft der Täter genannt wird – obwohl nicht in diesem Artikel, nicht vom CDU-Vize Thomas Strobl. Hier wird lediglich geziegt, wie groß die Zahl der Einbrüche ist, und wie gut und gerecht es wäre, wenn die Bürger,   mit steuerlichen Geschenken belohnt wären, wenn sie sich teure Alarmanlagen zulegen: Weiterlesen »

Ulmer Geschäftsleute verzweifeln über Bettlermafia

 photo bettlermafia_zpsb5beb18e.jpg

Die Stadtverwaltung steckt gern die Umsatzsteuer ein aber verdient hat sie es nicht, denn sie versagt in ihrer Aufgabe, die Bürger vor aufdringlichen organisierten Bettlerbanden aus Osteuropa zu beschützen: Weiterlesen »

Deutschlandlied mitsingen oder nicht? Das ist hier die Frage

<br /><br />
Schweigende Genießer. Innenminister Thomas de Maiziere sähe es hingegen gern, wenn alle Nationalspieler vor den Länderspielen die Nationalhmyne intonieren würden<br /><br />

 

Das Fussball selber interessiert im Zeitalter der mit Millionen gekauften “Mitbürger” für die “National”-Mannschaft immer weniger. Was interessiert uns, ob ein Mezut, ein Mehmet oder ein Grunz-Grunz im deutschen Trikot kickt oder gekickt wird? Die Zeit der 1954-er Begeisterun für unsere Jungs ist längst vorbei. Diese Jungs hier sind schon lange nicht mehr unsere Jungs, sie können oft nicht mal unsere Sprache sprechen. Deswegen fangen wir die Fussballmeisterschaften immer wieder bei dieser Frage an: Weiterlesen »

Freiburger Nobel-Linke leiden unter der Ausländerkriminalität

Wird die Freiburger Indymedia jetzt endgültig rechtspopulistisch?

Man kann sich eine gewisse Schadenfreude nicht verkneiffen, wenn man das Not der Freiburger linke und grüne Vergnügunsüchtige angesichts der rasand wachsenden Gewaltkriminalität sieht: Weiterlesen »

Linker Türke ist empört, weil Deutschland 11 Afrikaner abgeschoben hat

http://www.abgeordnetenwatch.de/images/abgeordnete/big/47012/hakan_tas.jpg

Der Hakan Tas hat es in Berlin mit Hilfe seiner Landsleute und anderen Deutschhassern zu einem fetten Abgeordnetenposten bie den Linken gebracht, ohne viel gearbeitet zu haben. So fällt ihm jetzt leicht, auf Kosten der deutschen Steuerzahlern im Luxus zu leben. Er macht sich ebenfalls keine Gedanken darüber, wer hier hart arbeiten muss, damit die “Flüchtinge” aus Afrika hier rundum versorgt werden: Weiterlesen »

Razzia bei vielenTaxi-Unternehmen in Karlsruhe – zusammen mit der Zollfahndung

Die Medien erklären nicht zufriedenstellend, was die Zollfahndung dabei zu tun hatte.

Und noch eine Taxi-Meldung haben wir für euch, falls jemand uns nach dem vorherigen Artikel wieder der “Pauschalisierung” beschuldigt und uns unterstellt, nicht bewiesene Sachen zu schreiben: Weiterlesen »

Berlin: Neues Slum-Lager von Afrikaner auf Alexanderplatz errichtet

Kaum hat die grüne Bürgermeisterin Monika Herrmann ihre alten bunthäutigen Freunde in teuren staatlichen Unterkünften verteilt, schon ist eine neue Ladung anspruchsvoller “Flüchtlinge”  da, gerade zeitgereicht für den Endspurt des Wahlkampfs Weiterlesen »

Deutschland will kriminelle Ausländer ein wenig schneller ausweisen

Die Regierungsparteien befinden sich schon wieder in leuchtseliger Wahlkampfstimmung, und so werden schwammige Versprechen gemacht, die nachher niemand mehr einzuhalten gedenkt. Es sind Versprechen solcher Art, denen wir laut zugejubelt hatten und in allen Forsa-  und Emnid-Umfragen bejahten, wenn die Schweizer Nachbarn sie per Volksreferendum einführten.

Nun will uns die Berliner Regierung sagen: “Sieht ihr, ihr dummes Wählervieh? Wozu braucht ihr denn ein Volksreferendum? Wir erfüllen euch auch so jeden Wunsch, ohne dass ihr umständliche Volksabstimmungen durchführen müßt, wie die pingeligen Schweizer”. Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 19 20 21 Nächste