Schießerei vor jüdischer Schule in Toulouse. Mindestens drei Toten (Kinder) und mehrere Verletzte

Nachtrag: BBC spricht bereits von 3 Toten, “darunter Kinder” Fortsetzung weiter unten

Inzwischen gibt es schon 4 Tote, 4 davon Kinder.

Soeben passierte es – also gerade als die Schüler zur Unterricht gingen (kurz vor 8.00 Uhr morgens)

Schießerei vor einer jüdischen Schule in Toulouse

Fusillade devant une école juive à Toulouse

Eine Schießerei vor einer jüdischen Schule in Toulouse, am Montagmorgen, mit mindestens einem Toten und mehreren Verletzten. Zeugen berichten, dass der Schütze im Stadtteil Jolimont auf einem Roller kam, schoß in die Kinder und flüchtete.

Une fusillade a éclaté devant une école juive de Toulouse, ce lundi matin, faisant au moins un mort et plusieurs blessés. Des témoins du drame, survenu dans le quartier de Jolimont, ont vu le tireur fuir à scooter. BFMTV fait état de son côté de plusieurs enfants blessés par balle.

le Parisien

 BBC sagt, dass zwei Kinder und ein Erwachsener getötet wurden. Der Schütze wartete an einer Eingangsstelle (Haltestelle) vor der Schule, schoss in die Menschen und dann flüchtete mit seinem Roller.

Wetten wir, dass er zu Hause auch eine Hakenkruezflagge besitzt? Und dass die Medien seinen Vornahmen verschweigen werden, der sicherlich Mohammed oder Muhamad lautet? Bereits jetzt schon sind sie dabei, ihn mit den Schießereien auf die muslimischen Fallschirmjäger in Toulouse zu assoziieren (BBC) aber nicht zum gescheiterten Anschlag auf die Mailänder Sinagoge.

Kategorie:  Frankreich, Israel

Der Kommentarbereich ist geschlossen.

 
Blog Top Liste - by TopBlogs.de