Archiv von 'März, 2012'

“Bringt auch für diesen Christenhund eine Schabah

und bindet sie dann beide aneinander!« Es wurde eine zweite Schebah gebracht und die Gabel derselben Schwarz um den Hals befestigt. Die Enden der beiden Stangen band man dann vorn an den Spitzen zusammen. Als dies geschehen war, höhnte Abd el Mot: »So! Jetzt seid ihr als Freunde vereint, und ich will es gern erlauben, daß ihr euch euer Schicksal gegenseitig so viel wie möglich erleichtert. Es thut mir sehr leid, daß es euch unmöglich wird, die Belanda vor uns zu warnen. Da ihr darauf verzichten müßt, werde ich euch als Ersatz dafür eine andre Freude bereiten. Ihr sollt nämlich dabei sein, wenn wir das Dorf überfallen. Ich werde euch einen Platz anweisen, an welchem ihr alles genau beobachten könnt. Für jetzt aber wird man euch an einen Baum binden, damit euch nicht etwa der Gedanke kommt, mitsamt der Schebah lustwandeln zu gehen!«

Weiterlesen »

Sind die blöd ?

Schon wieder jemand, der sich bei aller Unterstützung nicht nur nicht richtig -, sondern gar nicht ausleben kann.

Stade. Haben die Integrationsbemühungen der Stadt Stade keine Früchte getragen?
Mit einer denkwürdigen Bitte sind jetzt Sinti („Zigeuner“) an Bürgermeisterin Silvia Nieber heran getreten: Zehn Mitglieder der ethnischen Minderheit fordern die „Einrichtung eines Wohnbereichs für Sinti“. Bei Kennern des dunkelsten Kapitels deutscher Geschichte schrillen die Alarmglocken. Den Sinti ist es ernst: In der Angelegenheit haben sie sich Unterstützung von einem Rechtsanwalt geholt. Um ihrem Anliegen Nachdruck zu verleihen, wollen sie eine Weiterlesen »

Start ins Chart 2

Bitte beachten: Neue Kategorie - CHARTS

Euer Favorit im zweiten Lauf

View Results

Loading ... Loading ...

Wir suchen das beste islamkritische, politisch inkorrekte oder patriotische Lied. Das Lied, das euch – ob jung oder alt – erwärmt. Das Lied, das all das ausdrücken kann, was wir bemüht sind, durch den vielen Blogartikel, Analysen und euren Kommentaren gemeinsam zu finden.

Ihr könnt jeweils eure Lieder nominieren – ob eure eigene, oder gefundene. Ihr könnt auch an die technische Mitgestaltung mitwirken, indem ihr uns Vorschläge macht, wie unsere Chart funktionieren soll: jeweilige Laufzeit, Zahl der Lieder usw.

Und vor allem könnt ihr bitte fleißig abstimmen.

Und das sind eure Vorschläge für heute:

Böse Onkelz: Türken raus! (Vorschlag Gast 1)

Tierra Santa – La Cruzada  (Vorschlag Erz Engel) Weiterlesen »

Lord Of The Flies ….. live


…nach dem 9. von 10 Geboten im Alten Testament werden Juden und Christen nicht gerade von ihrem Gott überschwenglich dafür belohnt, wenn sie lügen. Man muss schon ziemlich abgebrüht sein, um mit Lügen auch nur so leben zu können, als sei nichts geschehen. Durch den Sittenkodex gilt ein grosser Lügner durch seine damit gezeigte Gottesferne als schlechterer Mensch als ein Nichtlügner. – Aber trotzdem wird gelogen. Nicht immer, aber zu oft.
Allerdings doch immer noch so gebremst, dass sich darauf eine Kultur der Verlässlichkeit von Verträgen gebildet hat. Wenn es die nicht gäbe, könnten keine grösseren Projekte entstehen.
Was aber muss in einer Religion los sein, die die Lüge zur sakralen Tat erhebt ? Da geht dann eben gar nichts mehr, oder eben nur so lange, als die Strukturen einer ehrlicheren Gesellschaft brechen und die Regeln des Lügengottes allgemein gelten.
Aber so eine ethiklose Religion gibt es ja zum Glück nicht auf der Welt, ….oder ? :roll:
[mehr, click auf Bild]

Wissenschaftliche Welt vor grossem Durchbruch

Uni Bielefeld. Im Fachbereich Soziologie. Bei Heitmeyer.
Weiterlesen »

zeig mir den Platz, an der Sonne…

Bewährung für U-Bahnmörder

Giuseppe starb auf der Flucht vor U-Bahnschläger Ali.

Und der Täter bekommt besonders milde Strafe: Bewährung

Bewährungsstrafen für Berliner U-Bahn-Schläger

Der sinnlose Tod von Giuseppe M. hat viele Menschen bewegt. Der junge Berliner war vor einem halben Jahr auf der Flucht vor Schlägern in ein Auto gerannt.

Jetzt wurden die erstaunlich milden Urteile gefällt. Der Hauptangeklagte bekam Bewährung, obwohl der Staatsanwaltschaft viereinhalb Jahre Gefängnis gefordert hatte.

N24

Zuwanderung der “Fachkräfte” erleichtert

Die Meldung klingt richtig beschwichtigend, dass man nur die Reihen der Besserverdienenden aufdünnen will, denn man dort unbedingt “Fachkräfte” braucht:

Weiterlesen »

Das gefährliche proterroristische Einstellung der Sternjournalisten

 

Wenn es um Berichte über den Terror geht, dann wird die Berichterstattung grenzwertig. Sie dürfen sich nicht offen als Unterstützer der Terroristen bekennen. Sie müssen aber so formulieren, dass sie mit ihrem Schreiben den Terrorismus helfen, und die Terrorbekämpfung schwächen.

Der Mechanismus funktioniert so: Weiterlesen »

Neuwahlen für Geert Wilders?

nazi-tv

In den Niederlanden könnte es demnächst Neuwahlen geben. Natürlich werden die Wirtschaftslobbys alles dafürt tun, Geert Wilders auszubooten um ungehemmt den Ausverkauf betreiben zu können. Die Finanznachrichtenportale wie die N-TV sind jetzt schon dabei: Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 17 18 19 Nächste