Archiv von 'Oktober, 2010'

Deutscher Innenminister läßt sich durch seine Furcht vor islamischen Terroristen in seinen Entscheidungen leiten

Die Toner-Bombe im UPS-Flugzeug neulich wurde wieder mal im islamisch hochverseuchten Köln  umgeladen: Weiterlesen »

Selbstmordanschlag in Istanbul. Wie nahe stehen sich Linksterroristen und islamische Terroristen?

Die Medien und Fachleute vermuten hinter diesem Anschlag mit vielen Polizisten unter den Opfern, die PKK: Weiterlesen »

Frankreich “leidet”…

Vor rund 200 Jahren: Frankreich leidet unter der Revolution der Jakobiner.

Vielleicht wäre euch so ein Titel nicht besonders aufgefallen, aber ich finde ihn, nach der jahrelangen Propagandaserie der “Demonstranten”, die “gegen die Ausbeutung” (oder andere ähnlichen Sachen) “protestieren”, so auffällig, wie ein weißer Rabe in roten Neonfarben. Und es ist sehr wohltuend, sehr erholsam:

Frankreich leidet unter Streiks und Krawallen

Ja, Frankreich leidet. Weiterlesen »

Die extremistischen britischen Medien aus Amsterdam

Liebe Freunde, wenn ihr uns gestern vermisst hattet, dann könnt ihr wissen: Wir waren auch in Amsterdam. Und von dem her können wir euch sagen, die Berichte, die die britischen Medien sich so beeilten zu verbreiten, sind falsch und propagandistisch stark verfärbt. Ihr seht unten, sie haben sich bereits im Vorfeld beeilt, die Islamkritiker als “far right” (Ultrarechte) abzustempeln. Dabei bedienten sie den Ausdruck pauschal, ohne auch nur die Zusammensetzung der Teilnehmer zu beachten.

Wir, die selber dabei waren, werden euch heute im Laufe des Tages einige Berichte und Fotos liefern. Einiges vielleicht auch hier, aber alles wichtige Material werdet ihr bei PI finden können.

Hoffentlich zeigt ihr auch ein wenig Toleranz gegenüber uns, denn wir (die Teilnehmer aus den verschiedenen deutschen Städten) haben eine sehr anstrengende Fahrt hinter uns und wir wollen dennoch zusehen, dass ihr möglichst schnell, und möglichst hautnah die Berichte bekommt.

sky news

Hundreds of people are expected to attend the demonstration, with members of the English Weiterlesen »

Die Polizei in NRW will bei der Arbeit fotografiert werden

Vorher hatte ich euch am Beispiel von Siegburg gezeigt, dass die Polizei in NRW verdeckt Streife fährt. Aber so publikumsscheu ist die Polizei dort gar nicht. Manchmal laden sie die ganze Presse ein, um sie bei der Arbeit zu begleiten und zu fotografieren – zum Beispiel wenn sie Fahndungsplakate aushängen: Weiterlesen »

In NRW soll ein größeres islamisches Terrornetzwerk existieren

Das hier ist ein Video der Islamischen Bewegung Uzbekistans

Die Bundesstaatsanwaltschaft vermutet in NRW ein größeres Terrornetzwerk:

Der in Pakistan von einer US-Drohne getötete Wuppertaler Bünyamin E. war offenbar in ein größeres Terror-Netzwerk verstrickt. Die Bundesanwaltschaft fahndet Weiterlesen »

Telefonpiraten telefonierten über eine Fellbacher Firma für 2100 Euro nach Somalien

Möglicherweise waren das solche Billiganbieter, die auf ihrem Schaufenster in türkisch und arabisch Niedriggebühren für die ganze Welt anbieten? Jedenfalls waren die Telefongebühren für die Anrufer sehr günstig. Nicht so für die geschädigte Firma, auf deren Kosten sie telefonierten: Weiterlesen »

Siegburg: Verdeckte Polizeistreife konnte Massenschlägerei verhindern

Die Polizei in Siegburg fährt neuerdings lieber versteckt Streife. Und so konnte sie am vergangenen Samstag eine Massenschlägerei auf dem Parkplatz vom Kaufland im letzten Moment verhindern:

Gerade noch rechtzeitig erreichten die verdeckten Ermittler von Polizei und Ordnungsamt den Parkplatz am Kaufland: Auf dem ehemaligen Phrix-Gelände hatten sich am Sonntag gegen 0.30 Uhr rund 20 Personen zusammengerottet, offensichtlich, um eine Schlägerei auszutragen.


Kölnische Rundschau

Wegen der Einheimischen mußte sich die Polizei noch nie maskieren. Höchstwahrscheinlich tut man das den Neubürgern zu Ehre. Ich frage mich nur, in was für Wagen man “verdeckt” fährt? In einem Dreier-BMW und mit Rauschebart?

Demo der Bahnhofsgegner in Stuttgart wurde verboten

Die Trillerpfeifer aus Stuttgart hatten für morgen eine neue Gewaltdemo am Arnulf-Klett-Platz geplant. Aber wie beim SWR zu hören ist, wurde ihnen durch das Gericht ein Strich durch die Rechnung gezogen: Weiterlesen »

Marokko verbietet Al Jazeera

Marokko verbietet Al Jazeera, weil  der arabische Sender aus Qatar zu “ungenau und unsachlich” berichtet und dem Lande schadet:

Marokko verbannt TV-Sender al-Jazeera Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 16 17 18 Nächste