Archiv von 'März, 2009'

Schnellabspritzer und Selbstbediener oder Liebhaber?

Das ist ein schlüpfriges Thema und die Prüden unter meinen Lesern sollten lieber gleich weiterklicken. Aber man sollte einmal darüber sprechen und weil es niemand sonst tut, mache ich mal ein Wagnis. Es geht  um die guten und die schlechten Liebhaber, nach ethnischer Herkunft. Weiterlesen »

Der Gerichts-Jihad

Erstmal empfehle ich euch den Artikel aus dem Blog Dolomitengeist:

"Die UOIF [Union der islamischen Organisationen in Frankreich] wird alle rechtlichen Verfahren zu Ende führen , gegen Parolen des Propheten Mohammed - Friede auf ihm - und die systematische Stigmatisierung des Islam und der Muslime"
Weiterlesen »

Pakistanische Taliban drohen Anschlag auf die USA

Baitulah Masud - Al Qaida

Der Anschlag soll in Washington stattfinden und es soll sehr große Ausmaßen haben, "der jeden in der Welt verblüffen wird". Weiterlesen »

Verfahren gegen islamistisch-antisemitische Sprüche eingestellt

Es ging dabei um die antisemitische Parolen bei der eingeheizten Pro-Hamas Stimmung in diesem Winter, wo man ständig mit islamischen Aufrufen  wie zu der alten Nazizeit: "Wir sind alle Hamas", "Israel ist Kindermörder" usw., konfrontiert wurde. Weiterlesen »

Über die Halalschlachtung und andere religiöse Speiserituale

Eine Leserin hat auf einen alten Beitrag ein Kommentar geschrieben:

Im islamischen glauben dürfen die moslems kein blut essen, daher das ausblutenlassen. Wenn die Menschen die Möglichkeit haben pflegen und mesten sie das wiederkäuende tier. Und flüstern ihnen bei der schächtung gebete ins Ohr. Das tier soll nicht gequält werden, dies ist nicht der sinn des Ganzen... Weiterlesen »

Bundeswehr will alle tauglich Gemusterten einziehen

Die Bundeswehr braucht alle tauglichen Rekruten, sagt Jung. Es geht dabei auch um die jüngsten Berichte, dass viele Rekruten untauglich sind, auch um die Ansicht des Kölner Gerichts über die Vereinbarkeit  des Einberufungsverfahrens mit der Verfassung, aber auch um den Wunsch der Grünen und der FPD, die Wehrpflicht abzuschaffen. Weiterlesen »

Türke schoß sieben Mal im Feierabendverkehr auf Landsmann

Es geschah bereits vor zwei Jahren, verhandelt wird aber erst jetzt:

Mitten im Feierabendverkehr schiesst ein Türke sieben Mal auf einen Landsmann und verletzt ihn schwer. Vor dem Kreisgericht Bern-Laupen stellt sich heraus: Der Schütze vom Casinoplatz schoss unter Wahnvorstellungen. Weiterlesen »

Bundesmarine von Piraten angegriffen

Ein Versorgerschiff der Bundeswehr wurde von "Piraten" angegriffen.

Das an der Anti-Piraten-Mission „Atalanta“ beteiligte Tankschiff „Spessart“ sei am Sonntag von einem Boot aus mit Handfeuerwaffen beschossen worden, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Montag in Berlin. Es sei aber niemand verletzt worden. Weiterlesen »

Naser Khader in einem Interview mit Rose Flemming vom Jyllands Posten:

"Es ist eine Konferenz über die Meinungsfreiheit, Radikalisierung, Extremismus, Kampf gegen Islamismus. Ich nenne sie Konferenz der Meinungsfreiheit, weil ich die Grenzen der Meinungsfreiheit herausheben will, die wir überall auf der Welt erleben", sagt der Moslempolitiker aus Dänemark, Naser Khader bei minute 1:00-1:30 Weiterlesen »

Ein Richter flieht vor dem Knast

Die Richter sollten in einem Rechtstaat eigentlich die ersten Vorbilder an Integrität, Unbestechlichkeit und Gesetzestreue sein. Schließlich sind sie selber das personifizierte Gesetz. Das Gesetz wird erst durch den richterlichen Spruch zu einer greifbaren Realität.

Hier ist heute noch so ein Muster an Integrität und Gesetzestreue: Weiterlesen »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 13 14 15 Nächste