Die NPD und die SPD: Wer ist die unwählbarste Partei Deutschlands?

dgb-abhaengen

“Deutscher” Gewerkschaftsnazibund: Die NP Deutschland sollte man nicht wählen, aber die SP-Türknazipartei ja!

Zunächst bitte um Entschuldigung für das Wort “unwählbarste”.  Das Wort existiert nicht, aber es verdeutlicht die Einstellung der SPD-Genossen gegenüber anderen Parteien, deren sie fürchten, dass bei den nächsten Wahlen einige Hunderttausend SPD-Wähler abspenstig machen könnten. Denn das,  was bisher nur in Großbritannien, in Frankreich oder in den Skandinavischen Ländern vorommt, könnte auch jederzeit in Deutschland passieren, nämlich dass die Wähler der bisherhigen Systemparteien ihnen den Rücken kehren und sich scharenweise entscheiden, eine Partei ohne Raed Saleh, Bilkay Öney, Yasemine Fahrimi, Edathy, Macit Karaahmetoglu, die türkische SPD-Betrügerin und Freundin von Hannelore Kraft, die im vergangen Frühling vor Gericht stand, Zülfiye Kaykin,  und anderen  dergleichen TÜRKEN-Genossen zu wählen. Das fürchtet die SPD so sehr, dass sie sich zu jede gesetzwidrige Tat hergibt, wohlwissend, dass sie den Schutz der Journalistenmafia (zu einer beträchtlichen Teil ebenfalls Angehörigen einer Fremdethnie) genießt: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
0 Kommentare »

Hannover: “Unbekannte” wegen brutalen Mordversuch gesucht

Natürlich hat der Staatsanwalt dafür gesorgt, nur wegen “gefährlicher Körperverletztung und Sachbeschädigung” zu klagen. Abr die “Unbekannten” nahmen in diesem Fall den Tod ihres Opfers bewußt in Kauf – wahrscheinlich wieder mal kulturbedingt:

Schläger stoßen 25-Jährigen Treppe hinab

Zwei Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung, ein Verletzter und eine kaputte Fensterscheibe – das ist die Bilanz einer Schlägerei, die sich am Montagabend in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade ereignete.

Schon die Formulierung der Tat “Körpeverletzung” deutet auf die türkisch-arabische Herkunft der rabiaten “Unbekannten”.

Gegen 18 Uhr sind Passanten in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade Zeugen einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen geworden. Ein 25-Jähriger wurde die Treppe, die hinunter in die Promenade führt hinabgestoßen und zog seinen Angreifer mit nach unten. Danach rammte ein bislang unbekannter Täter den Kopf des 25-Jährigen gegen das Schaufenster eines Modegeschäfts.

Die gerufenen Beamten trennten die Gruppen voneinander und nahmen zwei an der Schlägerei beteiligten Personen mit zur Wache. Mittlerweile ist ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung gegen sie eingeleitet worden.

Der 25-Jährige, der die Treppe hinab und gegen das Schaufenster gestoßen worden war, musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Der Schlägerei sollen verbale Provokationen und ein Wortgefecht vorausgegangen sein. Mehrere Passanten filmten das Geschehen mit der Handykamera.

Haz

Es ist klar, dass auch hier, wie beim Mord neulich am Berlin-Alexanderplatz, wo die Journalisten so “entsetzt” taten, es sich um Streit zwischen diversen verfeindeten orientalischen Ethnien oder Religionen handelt. Vielleicht war es gar ein Konflikt zwischen den Jesiden und Muslimen? Oder zwischen Kurden und Türken? Oder einfach zwischen kriminellen Türkenbanden gegen Araber-Clans? Wer weiß. So lange uns die Medien im Unklaren lassen, können wir auch annehmen, dass sich bei diesen rabiaten Banden von “Unbekannten” um eine Handvoll Journalistenzöglinge gegen die Nazis gehandelt hat, oder?


Kategorie:  Allgemeines
1 Kommentar »

Rot-Grüne Gutachter-Vergabe in Baden-Württemberg: Eine plumpe Abzocke der Steuerzahler

Vor Jahren hatte  ein Mannheimer Freund einen Vorfall erzählt, dass die Grüne Fraktion im Stadtrat ein Gutachten zu einer lächerlichen Angelegenheit durchgesetzt hatte. “Die Sache ist so eindeutig, dass ein 10-jähriges Kind es überblicken könnte, ohne jeglichen Gutachten. Aber diese Dummköpfe bestanden darauf, dass wir einen Gutachten im Wert von 30.000 Euro in Auftrag geben, sonst wollten sie sich nicht überzeugen lassen. Wie kann jemand so dumm sein?” So dieser Freund, der berufsbedingt gut informiert über die Verhältnissen im Mannheimer Rathaus war. Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
3 Kommentare »

Wowereits Rücktritt: Wer wird sein Nachfolger?

wowereit_freund_ddp

Wowereit war bisher der schlimmste Bürgermeister Berlins. Wer immer der Bürgermeister zur Zeit des Dritten Reiches war, der war sicher besser und war seiner Stadt treuer als dieser SPD-Homo Wowereit.

Wowereit will morgen zurücktreten, nachdem er genug gerafft, seinen Lobbyisten noch mehr zugeschanzt und die Stadt noch mehr zugrunde gerichtet hat als seine Vorgänger. Aber so elendig der Schwule Bürgermeister des Verrats war, die SPD schafft es, einen noch schlimmeren Bürgermeister nach ihm zu nominieren – womöglich einen halbsalafistischen  Muslim aus dem Orient, denn nur solche Politiker hat die SPD heute noch im Angebot: Yasemin Fatimi, Bilkay Öney, Mohamed Saleh, Sigmar Mohammed Gabriel, oder einen anderen Mohammed: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
9 Kommentare »

Radikale Islamisten eine ungeahnte Drohung für die Zukunft in Deutschland und in der Schweiz

Dieses Video der Schweizer Rundschau beschäftigt sich mit der muslimischen Bedrohung für die freiheitliche Schweizer Gesellschaft. Eine ähnliche  Situation  zeigt die Zeitschrift Focus für Deutschland und ganz Europa: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
14 Kommentare »

Ebola: Schottisches Flugzeug hielt Passagiere auf Flug von London nach Aberdeen in Qarantäne

Vor ein Paar Tagen hatten Hunderte von Besucher eines Berliner Jobcenters 6 Stunden in Qarantäne verbracht. Jetzt haben die Fluggäste eines schottischen Flugzeugs ähnliche Erfahrungen gemacht: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
19 Kommentare »

Landtags-Vize der Piraten wegen Mahnungen u. Zahlungsbetrug per Haftbefehl gesucht

DANIEL DÜNGEL - FOTO A KNIPSCHILD CC_BY NC ND - BLOG

Ein echter Pirat zahlt nicht, kauft nicht, und hält sich nicht an Abmachungen. Ein echter Pirat tut, wie der Name schon sagt, sich raufen und rauben, was immer er begehrt. Und wenn was nicht funktioniert, dann wirft er mit dreckigen Schimpfwörtern um sich. So auch der stellvertretende Landtagsvorsitzende der Piraten in Düsseldorf, Daniel Düngel: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
8 Kommentare »

Amerikanische Hedgefonds wetten Milliarden auf Europas Abstieg

Unsere Kristallkugel läßt schön grüßen. Das, was heute auch der Normalbürger in Welt Online lesen kann, haben wir euch schon vor 2 Jahren, und seither immer wieder, gesagt: Jene, die am eifrigsten auf den Euro schimpften, taten es im Dienste der amerikanischen Großinvestoren – also als Verräter an Europa, an Deutschland: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
11 Kommentare »

Berliner Asylbetrüger randalieren gegen ihre Abschiebung

Flüchtlinge und Unterstützer diskutieren am Oranienplatz mit der Polizei und bieten mit Gesten an, sich verhaften zu lassen.

Die wahren Verbrecher hinter den Asylbetrügern sind die “Unterstützer”: Grüne und Piraten!

Spürnase: Jusuf

Sie kamen ungebeten hierer, sie ließen sich auf illegale, gesetzwidrige Taten gegen den deutschen Staat im Dienste ihrer “Unterstützer”, die  als Dank ihnen ermöglichten, gelegentlich betrügerisch doppelte zahlungen zu erhalten. Jetzt sollen sie abgeschoben werden, und deswegen randalieren sie zusammen mit den “Unterstützern”: Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
16 Kommentare »

Großbritannien: Die britische Jugend entwickelt eine öffentliche Hitlerkultur

Im Falle Großbritanniens müssen wir klarstellen, dass wir mit einem Empire zu tun haben, dem asiatische, afrikanische und karibische Bürger vom Anbeginn angehörten. Wollten wir die reinen Europäer auf der Inseln des  Albion meinen, müßten wir von Engländern, Walisern, Schotten oder Iren sprechen. Sofern aber wir von Briten sprechen, könne man darunter Inder, Bangladeshis, Pakistaner, Kariben, Kenianer, o. ä. verstehen, also alle bunten Menschen jeglicher Ethnie, Religion oder religionsähnlicher Gesinnung, die zum Britischen Empire gehören. Sie alle sind Angehörigen des britischen Imperiums, denn die Könige und Königinnen Britanniens galten erst in Indien als Kaiser und Kaiserinnen (empress Victoria). Weiterlesen »


Kategorie:  Allgemeines
24 Kommentare »

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 1263 1264 1265 Nächste